Abo
  • Services:
Anzeige
Rückruf auch für Originalakkus des HP Compaq 6520s
Rückruf auch für Originalakkus des HP Compaq 6520s (Bild: HP)

Brandgefahr

HP erweitert Akkurückruf für Notebookbesitzer

Rückruf auch für Originalakkus des HP Compaq 6520s
Rückruf auch für Originalakkus des HP Compaq 6520s (Bild: HP)

Hewlett-Packard (HP) ruft weitere brandgefährdete Notebookakkus zurück. Damit erweitert der Hersteller sein weltweites Rückruf- und Ersatzprogramm für Besitzer von Notebooks.

Es können sich noch mehr Notebookakkus erhitzen, als HP zuletzt am 19. Mai 2011 angekündigt hat. Deshalb hat HP sein weltweites Rückruf- und Ersatzprogramm am 26. Mai 2011 erweitert. In einer Mitteilung an registrierte Kunden heißt es: "Falls Ihr Originalakku noch nicht ersetzt wurde, ist es wichtig, dass Sie Ihren Akku validieren, auch wenn dieser bereits früher validiert wurde."

Anzeige

Kunden sollten dazu unter www.hp.com/de/batterierueckruf die Notebook-Modell- und Seriennummer auf der Servicemarke auf der Geräteunterseite angeben. Laut HP sind die Akkus von "etwa 5 Prozent der Notebook PC-Produkte, die von Juli 2007 bis Juli 2008 verkauft wurden", betroffen.

Zeigt die Validation, dass ein Akku betroffen ist, ersetzt HP ihn kostenlos. HP rät betroffenen Kunden eindringlich, unverzüglich die Verwendung gefährdeter Akkus einzustellen. Die Akkus könnten sich überhitzen und eine Brandgefahr für Verbraucher darstellen.

Betroffen sein können die HP-Pavillion-Modelle dv2000, dv2500, dv2700, dv6000, dv6500, dv6700, dv9000, dv9500, dv9700, dx6000, dx6500 und dx6700, die Compaq-Presario-Modelle A900, C700, F500, F700, V3000, V3500, V3700, V6000, V6500 und V6700, die HP-Notebooks G6000, G7000 und die HP-Compaq-Modelle 6510b, 6515b, 6520s, 6710b, 6710s, 6715b, 6715s und 6720s. Nur das 2007 eingeführte Notebook HP Compaq 6520s ist am 26. Mai 2011 neu zur Liste hinzugekommen.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 27. Mai 2011

Dann hätten wir alle herzlich gelacht, weil die Apple-Fraktion dann eine ganze Weile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55

  3. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel