Abo
  • Services:
Anzeige
Logo des Deutschen Dialogmarketing Verbands
Logo des Deutschen Dialogmarketing Verbands (Bild: DDV)

Telefonbetrug

Werbewirtschaft will keine schärferen Gesetze

Nicht neue Gesetze, sondern eine konsequente Strafverfolgung fordern die Verbände von Werbetreibenden. Morgen berät der Bundesrat über eine Verschärfung des Gesetzes gegen unerlaubte Telefonwerbung.

Die Zentralverbände der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), des Deutschen Dialogmarketing Verbands (DDV) und des Verbands der Deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ) sprechen sich in einem offenen Brief gegen eine Verschärfung der Gesetze gegen unerlaubte Telefonwerbung aus. Die Vorschrift war erst 2009 im Rahmen des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb novelliert worden. Seitdem sind unter anderem sogenannte "Cold Calls", also Anrufe ohne vorheriges Einverständnis des Angerufenen, nicht mehr zulässig.

Anzeige

Dennoch gibt es immer wieder Beschwerden bei Verbraucherzentralen wegen unerwünschter Anrufe. Zuletzt nahmen Anrufe wegen betrügerischer Gewinnspiele stark zu. Insgesamt, so die Verbände der Werbewirtschaft, seien aber "Beschwerden über werbliche Anrufe ohne vorherige Einwilligung entgegen der öffentlichen Wahrnehmung eher rückläufig". Die Verbände berufen sich dabei auf einen Bericht des Justizministeriums. Zugenommen hätten jedoch "kriminelle Betrügereien".

Die Werbewirtschaft schlägt statt einer Verschärfung der Gesetze, die nach den aktuellen Vorschlägen die Möglichkeiten für legale Werbung noch stärker einschränken, eine konsequentere Strafverfolgung vor. Dazu sollten unter anderem "Schwerpunktstaatsanwaltschaften" eingerichtet werden.


eye home zur Startseite
brunobrotspecht 27. Mai 2011

Süß. Ließ dir mal den Kommentar von DerKeks durch. Wozu braucht man denn Telefonwerbung...

foolhomie 27. Mai 2011

Voxpark in Berlin ruft im Auftrag von Primacall Leute in Österreich und der Schweiz an...

wir beide und ich 27. Mai 2011

Das ist aber ein setwas archaisches Verständnis von antidemokratisch. Von der...

Tantalus 27. Mai 2011

Und wie willst Du in einem Onlineformular die u.U. notwendige rechtsgültige Unterschrift...

Charles Marlow 27. Mai 2011

Aus demselben Grund sind unsere Politiker ja auch gegen Offenlegung ihrer Einkünfte. Oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  4. BWI GmbH, Meckenheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    Bouncy | 09:15

  2. Die wollen halt ganz sicher gehen...

    xmaniac | 09:14

  3. Re: Topkek

    Dwalinn | 09:13

  4. Re: Echt schade

    dantist | 09:12

  5. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Nogul | 09:11


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel