Abo
  • Services:
Anzeige
Disney Universe
Disney Universe (Bild: Disney)

Disney Universe

Kostümfest mit Nemo und Tron

Disney Universe
Disney Universe (Bild: Disney)

Die Kostüme von mehr als 40 Figuren aus Pixar- und Disney-Filmen spielen die Hauptrolle im Actionadventure Disney Universe. Das Programm erscheint für Konsole, Windows-PC und - kein Wunder angesichts der Rolle von Steve Jobs bei Disney - auch für Mac OS.

Das Universum ist irgendwie in Gefahr, also muss in Disney Universe der Spieler ran. Um die Galaxie zu retten, schlüpft er in die Kostüme legendärer Disney- und Pixar-Figuren, die ihrem Träger Macht und besondere Möglichkeiten verleihen. Im Angebot sind unter anderem Alice (Alice im Wunderland), Mike (Monster AG), Stitch (Lilo & Stitch) und Tron aus Tron. Mit den Masken und Kleidern soll der Spieler sechs verschiedene Welten erforschen können, die auf Disney- und Pixar-Klassikern beruhen. Auch die Aufgaben und Missionen sollen an Filmhandlungen anknüpfen.

Anzeige

Die Kostüme sind mit speziellen Werkzeugen ausgestattet, die sich im Zuge des Abenteuers für unterschiedliche Aufgaben einsetzen lassen und nach und nach mehr Funktionen erfüllen. Wer mag, tritt im Multiplayermodus mit bis zu vier Freunden an.

  • Disney Universe
  • Disney Universe
  • Disney Universe
  • Disney Universe
Disney Universe

Disney Universe erscheint voraussichtlich im Herbst 2011 für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo Wii und Windows-PC. Auch eine Version für Mac OS ist angekündigt - kein Wunder, schließlich war Apple-Chef Steve Jobs lange an Pixar beteiligt und ist jetzt der größte Einzelaktionär von Disney.


eye home zur Startseite
Icestorm 29. Sep 2011

Das mag alles stimmen, nur hätte man sich diesen ab- und ausgelutschten Vater-Sohn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Warum nicht gleich gratis LTE?

    wurstfett | 11:15

  2. Re: Das Problem der Presse ist nicht Google,

    EWCH | 11:15

  3. Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    gutenmorgen123 | 11:14

  4. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    floziii | 11:13

  5. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:11


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel