Abo
  • Services:
Anzeige
Wafer mit Cedarview-Atom
Wafer mit Cedarview-Atom (Bild: Intel)

Netbooks

Intels nächste Atom-CPU soll nur noch die Hälfte kosten

Wafer mit Cedarview-Atom
Wafer mit Cedarview-Atom (Bild: Intel)

Unbestätigten Berichten zufolge soll die nächste Atom-Plattform für Netbooks mit dem Codenamen Cedar Trail deutlich günstiger werden. Je nach Modell sollen die noch für 2011 erwarteten Prozessoren 30 bis knapp 50 Prozent billiger werden.

Unter Berufung auf Netbookhersteller meldet Digitimes, dass Intel mit der kürzlich vorgezogenen Atom-Plattform Cedar Trail erstmals in der Geschichte der Prozessorserie deutliche Preissenkungen vornehmen will. Bisher hatte Intel Verkleinerungen der Strukturbreite, durch die sich zu annähernd gleichen Herstellungskosten mehr CPUs produzieren lassen, bei den Atoms nicht für deutliche Abschläge genutzt.

Anzeige

Derzeit kosten die Atom-CPUs der N-Serie für PC-Hersteller zwischen 64 (N450, ein Kern, 1,66 GHz) und 86 US-Dollar (N570, Dual-Core, 1,66 GHz). Die Cedar Trails, zu denen Intel noch keine Taktfrequenzen nannte, sollen laut Digitimes zwischen 42 und 47 US-Dollar kosten - also fast keinen preislichen Unterschied zwischen den Modellen mehr besitzen.

Das soll daran liegen, dass nur zwei Versionen vorgesehen sind: der Atom N2600 für 42 US-Dollar und der Atom N2800 für 47 US-Dollar. Beide tragen für die CPU alleine den Codenamen Cedarview-M, die gesamte Plattform mit dem noch nicht näher beschriebenen Chipsatz heißt Cedar Trail.

Intels Reduzierung der Produktpalette und die günstigen Preise führen die Quellen von Digitimes auf eine Verlagerung des Netbookgeschäfts in Schwellenländer zurück. Dort sollen die Geräte nur noch umgerechnet zwischen 199 und 299 US-Dollar plus Steuern kosten. Der Preis hängt auch vom Betriebssystem ab, Intel will Windows 7 und 8 sowie Meego unterstützen. In reicheren Regionen werden die Netbooks nach Meinung der Unternehmen zunehmend von Tablets verdrängt.

Mitte April hatte Intel eine Atom-Offensive angekündigt, in deren Rahmen einige Projekte vorgezogen werden. So soll die Cedar-Trail-Plattform für Netbooks bereits im Herbst 2011 auf den Markt kommen. Die Strukturbreiten werden dabei von derzeit 45 Nanometern auf 32 Nanometer verkleinert, der nächste Schritt zu 22 Nanometer soll bei den Atoms erst 2013 erfolgen. Seine ersten 22-Nanometer-Chips will Intel mit der neuen Architektur Ivy Bridge Ende des ersten Quartals 2012 vorstellen.


eye home zur Startseite
Dragos 26. Mai 2011

Leistung der neuen ATOM APUs/CPUs bekannt Ich brauche da langsam etwas Sparsammes und für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Würzburg
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. headwaypersonal GmbH, Berlin
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    kellemann | 09:09

  2. Digitaler Wandel in der IT

    brutos | 09:07

  3. Rückerstattung

    Dwalinn | 09:06

  4. Re: Der wahre Grund solcher Klagen

    DetlevCM | 09:06

  5. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    xmaniac | 09:05


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel