Abo
  • Services:

Cloud Computing

Libcloud wird Apache-Projekt

Die Apache Software Foundation hat die Libcloud in den Status eines Apache-Top-Level-Projekts erhoben. Dabei handelt es sich um eine anbieterneutrale Client-Bibliothek, die ein einheitliches API unter anderem für Amazon EC2, Eucalyptus, IBM Cloud und Rackspace Cloud bietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Cloud Computing: Libcloud wird Apache-Projekt
(Bild: Cloudkick)

Apache Libcloud ist eine freie Python-Bibliothek, die ein providerunabhängiges API für mittlerweile mehr als 20 Cloud-Provider anbietet, darunter Amazon EC2, Rackspace Cloud, Eucalyptus, Opennebula, Openstack, Gogrid und Linode.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Gifhorn
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Die Ernennung zum Apache-Top-Level-Projekt soll zum Ausdruck bringen, dass sowohl das Produkt Libcloud als auch die dahinterstehende Community einen hohen Reifegrad erreichen und den auf Konsens ausgelegten Prinzipien der Apache Software Foundation folgen. Seit November 2009 war Libcloud bei Apache als Inkubator-Projekt geführt worden.

Unterstützte Libcloud anfangs nur eine überschaubare Zahl von Providern zum Teil mit eingeschränktem Funktionsumfang, hat sich die Zahl der unterstützten Cloud-Anbieter sowie der jeweils verfügbare Funktionsumfang bis heute deutlich gesteigert. Das Ziel des Projekts besteht darin, Lock-in-Effekte beim Cloud Computing zu reduzieren. Denn mit Libcloud lassen sich Verwaltungswerkzeuge für eigene Projekte aufsetzen, die unabhängig vom verwendeten Provider funktionieren.

Die in Python geschriebene Libcloud hat ihren Ursprung beim Cloud-Computing-Spezialisten Cloudkick, der auf Basis der Libcloud einheitliche Monitoring- und Alert-Dienste für unterschiedliche Cloud-Provider anbietet. Zudem ist es über den Dienst möglich, Betriebsdaten der eigenen Cloud-Server über mehrere Anbieter hinweg grafisch darzustellen und bei Erreichen individueller Limits Alarmmeldungen zu versenden, auch per SMS.

Wie alle Apache-Projekte steht auch die Libcloud unter der Apache Software License v2.0.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

chrulri 26. Mai 2011

Damit wäre es also möglich ein und dieselbe Cloudapplikation auf verschiedenen...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /