Abo
  • Services:

H4D-200MS

Hasselblad liefert 200-Megapixel-Kamera aus

Hasselblad hat begonnen, die Multi-Shot-Kamera H4D-200MS auszuliefern. Die auf der Photokina 2010 erstmals angekündigte Kamera basiert auf der H4D-50MS-Plattform und macht Bilder mit 200 Megapixeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Hasselblad H4D-200MS
Hasselblad H4D-200MS (Bild: Hasselblad)

Das in der H4D-200MS verwendete Piezo-Frame-Modul macht 6 Aufnahmen und erstellt daraus eine 200-Megapixel-Datei. Die Kamera ist ausschließlich für die Studiofotografie gedacht, bei der äußerst feine Details und exakte Farbinformationen gefordert werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart

Laut Hasselblad eignet sich die Kamera vor allem für Aufnahmen von unbeweglichen Objekten wie Schmuckstücken, Kunstwerken und anderen Luxusprodukten. Zusätzlich zu den erweiterten Möglichkeiten im Multi-Shot-Bereich verfügt die H4D-200MS auch über herkömmliche Multi-Shot- und Single-Shot-Modi. Zudem werden die von anderen H4D-Modellen bekannten Funktionen True Focus und Ultra Focus, sowie eine digitale Objektivkorrektur unterstützt.

Die Hasselblad H4D-200MS ist ab sofort für 32.000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Besitzer einer H4D-50MS können ihr System für 7.000 Euro (netto) im Werk in Kopenhagen aufrüsten lassen. Dabei werden Firmware und Hardware auf den aktuellen Stand gebracht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 25,99€
  3. 1,29€
  4. 59,49€

PhilSt 26. Mai 2011

In gewissen preislichen Regionen würden sie das wahrscheinlich auch... im Consumer...

iMohn 26. Mai 2011

Jetzt hab ich es auch verstanden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vier-mal-50...

4D 26. Mai 2011

Noch jemand ohne Humor, dafür aber gehässig. Weiß gar nicht was du hast, die reicht...

~jaja~ 26. Mai 2011

Nokia und Sony schon nächstes Jahr. Mit einer Plastiklinse aus dem Kaugummiautomaten davor.


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
    Google I/O 2018
    Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

    Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

    1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
    2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
    3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

      •  /