Abo
  • Services:

Ghost Recon Online

Ubisoft kündigt Mehrspieler-Taktik-Shooter an

Tom Clancy's Ghost Recon Online ist Ubisofts kommender Mehrspieler-Taktik-Shooter. Das Spiel soll zwar kostenlos zugänglich sein (Free-to-Play), verdienen will Ubisoft aber mit Ausrüstungsgegenständen und Live-Support.

Artikel veröffentlicht am ,
Tom Clancy's Ghost Recon Online
Tom Clancy's Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)

Interessierte können sich auf www.ghostrecononline.com bereits für die geschlossene Betatestphase von Tom Clancy's Ghost Recon Online registrieren. Die Closed Beta wird laut Ubisoft im Sommer 2011 starten.

Stellenmarkt
  1. Techem GmbH, Eschborn
  2. DRACHOLIN GmbH, Metzingen

Der Spielepublisher beschreibt das Spiel als "deckungsbasierten Mehrspieler-Taktik-Shooter in der 3rd-Person-Perspektive". Spieler können eine Spielfigur anlegen, dabei aus drei verschiedenen Klassen wählen und ihre Erfolge in umfangreichen Statistiken betrachten.

Ghost Recon Online ist zwar kostenlos zugänglich, soll aber dennoch mit aufwendiger Umgebungsgrafik und taktisch anspruchsvollen Spielkarten Vollpreisspielen in nichts nachstehen. Ubisoft hat zudem regelmäßige Ingame-Events und Aktualisierungen des Spielinhalts in Aussicht gestellt.

  • Tom Clancy's Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)
  • Tom Clancy's Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)
  • Tom Clancy's Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)
Tom Clancy's Ghost Recon Online (Bild: Ubisoft)

Wer im Spiel schneller vorankommen oder besondere Gegenstände haben will, muss sich mit Ingame-Points oder echter Währung Waffen, Ausrüstung und andere Verbesserungen kaufen. Das wird laut Ubisoft das Spielerlebnis verbessern - und dem Publisher Einnahmen durch Mikrotransaktionen bescheren.

Entwickelt wird Ghost Recon Online von Ubisoft Singapur, zum Spielen muss ein Client installiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. (-80%) 7,99€
  3. 28,49€ (erscheint am 15.02.)

Seradest 26. Mai 2011

F2P muss sich vor allem mal wirtschaftlich für Hersteller und Publisher lohnen. Und da...

grorg 25. Mai 2011

Unendlich denke ich. Bis dann nach 3 Wochen die Tier2-Waffen rauskommen und nach 6 Wochen...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    •  /