Abo
  • Services:

Netzwerkmanagement

Neubot 0.3.7 überwacht Netzneutralität

Neubot geht der Frage nach, ob der eigene Provider bestimmte Applikationen ausbremst und ist in der mittlerweile vierten stabilen Version 0.3.7 für Windows, Linux und Mac OS X erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzwerkmanagement: Neubot 0.3.7 überwacht Netzneutralität

Die Neubot-Entwickler bezeichnen ihre Software selbst als Forschungswerkzeug zu Netzneutralität. Hinter der Open-Source-Software steckt das Nexa Center für Internet und Gesellschaft und dem Polytechnikum Turin.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Immobilien Scout GmbH, Berlin

Neubot läuft im Hintergrund und führt regelmäßig Übertragungstests mit einigen Testservern und anderen Neubot-Instanzen durch. Dabei werden verschiedene Applikationsprotokolle verwendet, um festzustellen, ob Provider bestimmte Protokolle ausbremsen. Nach Abschluss der Tests werden die Daten an zentrale Server übertragen und dort aggregiert.

  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
Neubot 0.3.7

In der Version 0.3.7 wurde der Speedtest neu geschrieben und soll nun robuster und verlässlicher sein. Zudem erlaubt die Software nun festzulegen, ob die eigene IP-Adresse von den Forschern erfasst und gegebenenfalls veröffentlicht werden darf. Zudem wurde das Webinterface von Neubot erweitert und zeigt nun auch Neubots Logdateien in einem Tab an und erlaubt es, zahlreiche Kleinigkeiten einzustellen. Seine Konfiguration legt Neubot in einer Datenbank an.

Neubot 0.3.7 läuft unter Windows, Linux und Mac OS X und steht unter neubot.org/download zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (Prime Video)

omgrofllol 25. Mai 2011

Mit 1&1 dienstags morgens um 3 uhr getetest und mit T-Online Sonntags abends um 20 uhr...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /