• IT-Karriere:
  • Services:

Netzwerkmanagement

Neubot 0.3.7 überwacht Netzneutralität

Neubot geht der Frage nach, ob der eigene Provider bestimmte Applikationen ausbremst und ist in der mittlerweile vierten stabilen Version 0.3.7 für Windows, Linux und Mac OS X erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzwerkmanagement: Neubot 0.3.7 überwacht Netzneutralität

Die Neubot-Entwickler bezeichnen ihre Software selbst als Forschungswerkzeug zu Netzneutralität. Hinter der Open-Source-Software steckt das Nexa Center für Internet und Gesellschaft und dem Polytechnikum Turin.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Neubot läuft im Hintergrund und führt regelmäßig Übertragungstests mit einigen Testservern und anderen Neubot-Instanzen durch. Dabei werden verschiedene Applikationsprotokolle verwendet, um festzustellen, ob Provider bestimmte Protokolle ausbremsen. Nach Abschluss der Tests werden die Daten an zentrale Server übertragen und dort aggregiert.

  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
  • Neubot 0.3.7
Neubot 0.3.7

In der Version 0.3.7 wurde der Speedtest neu geschrieben und soll nun robuster und verlässlicher sein. Zudem erlaubt die Software nun festzulegen, ob die eigene IP-Adresse von den Forschern erfasst und gegebenenfalls veröffentlicht werden darf. Zudem wurde das Webinterface von Neubot erweitert und zeigt nun auch Neubots Logdateien in einem Tab an und erlaubt es, zahlreiche Kleinigkeiten einzustellen. Seine Konfiguration legt Neubot in einer Datenbank an.

Neubot 0.3.7 läuft unter Windows, Linux und Mac OS X und steht unter neubot.org/download zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 31,99€
  3. 40,49€

omgrofllol 25. Mai 2011

Mit 1&1 dienstags morgens um 3 uhr getetest und mit T-Online Sonntags abends um 20 uhr...


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /