Abo
  • Services:

Mobiler Browser

Opera Mini 6 für iPad und iPhone ist da

Opera Mini 6 für iPhone und iPad ist erschienen und bringt einige Optimierungen. Insgesamt soll der Browser für iOS schneller reagieren und er wurde speziell an die Bedienung mit dem iPad angepasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Opera Mini 6 auf dem iPad
Opera Mini 6 auf dem iPad (Bild: Opera)

Das Display des iPhone 4 soll von Opera Mini 6 nun optimal unterstützt werden, dafür wurde die Bedienoberfläche des Browsers angepasst. Beim Einsatz von Opera Mini 6 auf dem iPad gibt es automatisch eine für den Tablet-Einsatz optimierte Oberfläche. Insgesamt soll Opera Mini 6 vor allem beim Zoomen und Navigieren in Webseiten deutlich schneller als bisher reagieren.

  • Opera Mini 6 auf dem iPad
  • Opera Mini 6 auf dem iPad
  • Opera Mini 6 auf dem iPad
  • Opera Mini 6 auf dem iPad
  • Opera Mini 6 auf dem iPhone
  • Opera Mini 6 auf dem iPhone
  • Opera Mini 6 auf dem iPhone
  • Opera Mini 6 auf dem iPhone
Opera Mini 6 auf dem iPad
Stellenmarkt
  1. VMT GmbH, Bruchsal
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Als neue Funktion lassen sich Links über einen speziellen Knopf bequem per Twitter oder Facebook weiterleiten. Insgesamt wurde die Bedienoberfläche grundlegend überarbeitet, so dass nun die Funktionen zur Verfügung stehen, die Nutzer von Opera Mini auf anderen Plattformen bereits seit März 2011 nutzen können.

Für das Surfen im Internet nutzt Opera Mini eine Server-Client-Architektur. Dabei werden die Webseiten vor der Übertragung zum Client komprimiert und an das Display des Mobiltelefons angepasst. So sollen Webseiten bei schmaler Bandbreite deutlich schneller geladen werden als in anderen Browsern.

Opera Mini 6 für iOS kann über m.opera.com oder Apples App Store heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  2. 29€ (Bestpreis!) - Tuning-Tipp für ältere PCs
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (nur bis Montag 9 Uhr)

AndyGER 25. Mai 2011

Das ist etwas, das mir bei Android sehr gefallen hat. Dort kann ich entweder den Default...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /