Abo
  • Services:
Anzeige
Mego IVI
Mego IVI (Bild: Meego)

Intel

Meego 1.2 macht sich in Asien breit

Mego IVI
Mego IVI (Bild: Meego)

Meego wird zunächst vor allem in Asien Verbreitung finden. Gleich drei asiatische Firmen wollen Meego als Basis für ihre Betriebssysteme nutzen. Die WeTabOS-Macher wollen ihr Meego-Betriebssystem in Europa vertreiben.

Kurz nach Erscheinen von Meego 1.2 hat Intel auf der Meego-Konferenz in San Francisco bekanntgegeben, dass drei asiatische Hersteller ihre Benutzeroberfläche auf Basis des Linux-basierten Betriebssystems vertreiben wollen. In Europa will 4tiitoo sein WeTabOS mit Meego 1.2 anbieten.

Anzeige
  • Meego 1.2 IVI Connections
  • Meego 1.2 IVI - Telefon
  • Meego 1.2 IVI
  • Meego 1.2 IVI
  • Meego 1.2 IVI
  • Meego 1.2 IVI - Musik
  • Meego 1.2 IVI - Musik
  • Meego 1.2 IVI - Navigation
  • Meego 1.2 IVI - Fotos
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
  • Meego 1.1 Netbook UX
Meego 1.2 IVI Connections

WeTabOS soll auf Basis von Meego 1.2 nicht nur wie bislang in Deutsch oder Englisch, sondern unter anderem auch in Niederländisch, Spanisch und Russisch erscheinen und damit den europäischen Markt abdecken.

Derweil wollen gleich drei Betriebssystemhersteller in Asien auf Meego setzen. Die taiwanische Firma Linpus, die seit längerem eine eigene OEM-Version von Linux anbietet, will künftig eine Linpus-Version auf Basis von Meego an Tablethersteller liefern. In China werden dies die Softwarehersteller China Standard Software Company und Red Flag Software übernehmen.

Linpus und Red Flag Software wollen auch Netbooks mit Meego-basierten Betriebssystemen bestücken. Red Flag Software will zusätzlich in seiner In-Vehicle-Entertainmant-Software ebenfalls Meego einsetzen.


eye home zur Startseite
antares 24. Mai 2011

selbst wenn es sie nicht gibt, jemand wird schon wpa_supp portieren. oder vielleicht DU...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Dachau
  2. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Und wie liest der die aus?

    SonOfAnyKey | 19:55

  2. Re: viel lärm um nichts

    teenriot* | 19:52

  3. Re: me too ..

    Niaxa | 19:49

  4. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    Paule | 19:48

  5. Ausprobieren in Berlin?

    Lajka | 19:47


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel