Abo
  • Services:

Apple Store

Apple überholt seine Ladenkette

Vor rund zehn Jahren öffnete Apple seinen ersten Laden, mittlerweile betreibt der Computer- und Smartphonehersteller 325 Läden in elf Ländern nach gleichem Muster. Seit dem Wochenende hat Apple begonnen, seine Läden mit einem "Update" zu versehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Store: Apple überholt seine Ladenkette

So bietet Apple in Zukunft die Möglichkeit, jedes iPad, iPhone sowie jeden iPod und Mac mit einem persönlichen Setup zu versehen: Das neue Gerät hat dann beim Verlassen des Geschäfts den aktuellen persönlichen Stand.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München, Wolfsburg

Zudem führt Apple das sogenannte Smart Sign ein: Statt Papierschildern kommen nun iPads an den Tischen mit den Vorführmodellen zum Einsatz. Die Smart Signs sollen Kunden mit allen Informationen rund um das Produkt versorgen, einschließlich Produkt- und Preisinformationen. Zudem können Kunden darüber einen Spezialisten um Hilfe bitten, so Apple. In den deutschen Apple-Läden sollen die Smart Signs ab 24. Mai 2011 verwendet werden.

  • Apple Store in Pudong
  • Apple Store App
  • Apple Store App
  • Apple Store App
  • Apple Store App
  • Apple Store App
  • Apple Store in New York
  • Apple Store in Peking
  • Apple Store in London
  • Apple Store in Paris
  • Apple Store in Sidney
Apple Store in New York

Darüber hinaus bietet Apple nun auch in Deutschland seine Apple Store App für iPhone und iPod touch an. Damit können Kunden Rat bei einem Spezialisten einholen, herausfinden, welche Workshops im nächsten Apple Store stattfinden oder ein Treffen an der sogenannten Genius Bar verabreden. Dort erhalten Kunden technischen Support rund um Apple-Geräte.

In Deutschland betreibt Apple derzeit Läden in Hamburg, München, Frankfurt, Dresden und Oberhausen. Laut Apple haben seit Eröffnung des ersten Apple Stores rund 1 Milliarde Menschen einen Apple Store besucht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-83%) 1,69€
  3. 31,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

unsigned_double 25. Mai 2011

Die Antwort lautet : "Garnicht", Bubilein ... aber das bringt dir dein Papi auch noch...

jack-jack-jack 25. Mai 2011

also MS User sind meistens keine Fanatiker wie diese Apple oder Linux Anhänger IT ist...

koa Spam 24. Mai 2011

wie wäre es Du besuchst einen Psychiater ! Scheinst es wirklich nötig zu haben. Mein Gott...

koa Spam 24. Mai 2011

Blork Dir wäre ein ganz anderes Geschäft lieber !

AppleCultist 24. Mai 2011

Huh?


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Gesetzesvorschlag Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /