Abo
  • Services:

News Archive

Google scannt keine Zeitungen mehr

One Pass statt News Archive: Google gibt seinem Bezahlsystem den Vorzug gegenüber dem digitalen Zeitungsarchiv. Dieses werde künftig nicht mehr weiter ausgebaut, erklärte das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Zeitungsarchiv News Archive
Googles Zeitungsarchiv News Archive (Bild: Screenshot)

Google wird das News Archive nicht weiter ausbauen. Das hat das Unternehmen seinen Partnern, unter anderem der Tageszeitung Boston Phoenix, mitgeteilt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Google nehme kein weiteres Material mehr von seinen Partnern an, um es zu scannen oder zu indizieren. Stattdessen wolle sich das Unternehmen um "neuere Projekte kümmern, die der Wirtschaft helfen". Darunter fällt das Kiosk- und Bezahlsystem One Pass, das Google Anfang des Jahres vorgestellt hat. Darüber können Verlage Bezahlinhalte vertreiben.

Das Archiv werde weiter bestehen, erklärte Google. Nutzer können auch weiterhin in den Zeitungen suchen. Es werden aber keine weiteren Inhalte und keine weiteren Funktionen hinzukommen.

Gestartet war das Projekt 2006 mit Inhalten der New York Times und der Washington Post. 2008 kamen rund 100 weitere Zeitungen hinzu. Inzwischen enthält das Archiv mehrere Millionen Seiten von über 2.000 Zeitungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  3. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  4. 39,99€ (Release am 23.01.)

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /