Abo
  • Services:

EA Sports

In NHL 12 fliegen die Helme

Die nächste Ausgabe der Eishockeysimulation NHL von EA Sports soll unter anderem Physikeffekte aufs Eis bringen. US-Spieler können sich aber vor allem auf Freiluftpartien im Rahmen der Winter Classics freuen.

Artikel veröffentlicht am ,
NHL 12
NHL 12 (Bild: EA Sports)

Hierzulande sind die Winter Classics der amerikanischen National Hockey League (NHL) wenig bekannt, in den Staaten sind sie ein Großereignis, das nach aktueller Informationslage auch im kommenden NHL 12 auftaucht. Die Winter Classics sind regulärer Teil der Saison, werden aber, meist am Neujahrstag, unter freiem Himmel mit an die Witterungsverhältnisse angepassten Regeln ausgetragen. Das Entwicklerstudio EA Sports hat sich noch nicht dazu geäußert, die durch einen Screenshot angeregten Gerüchte dürften in dem Punkt allerdings stimmen. Das Bild zeigt angeblich eine Partie auf dem winterlichen Heiz Field, dem Heimatstadion der Footballmannschaft Pittsburgh Steelers.

  • NHL 12
NHL 12

Weitere Neuerungen scheint es bei der Physik auf dem Eis zu geben. So kann sich laut Kotaku.com das Netz des Tores offenbar aus seinen Befestigungen lösen, und der Torwart kann im Eifer des Gefechts seinen Helm verlieren. NHL 12 dürfte gegen Jahresende erscheinen, und zwar vermutlich wie der Vorgänger für Xbox 360 und Playstation 3, nicht aber für PC. EA Sports will sich in den nächsten Tagen mit Details zu Wort melden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

flasherle 20. Mai 2011

kann mich gut noch an früher erinnern, wenn man sich einen faustkampf mit dem...

Lord Gamma 20. Mai 2011

Was hat man davon, wenn bei einem Schauspieler die Tränen fließen, wenn er weint? Es...

Der braune Lurch 20. Mai 2011

Jo. Und als Konsolensport (oder auch PC) macht mir Eishockey sehr viel mehr Spaß als Fußball.


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /