Abo
  • Services:

Fünf Jahre

Garantieverlängerung für Intel SSD 320

Intel hat die Garantie für seine SSD 320 von drei auf fünf Jahre angehoben. Von Intels gewachsenem Vertrauen in die eigene Technik profitieren auch Bestandskunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Intels SSD 320
Intels SSD 320 (Bild: Intel)

Intel hat die Garantieverlängerung für die SSD-Serie 320 im US-Blog angekündigt. "Die erweiterte Garantie auf die 320-Serie gilt weltweit, also natürlich auch für Europa", sagte ein Intel-Sprecher Golem.de.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt am Main

Die erweiterte weltweite Garantie gilt auch für diejenigen, die bereits ein SSD-320-Modell besitzen. Es gibt allerdings laut Intel einige Einschränkungen bei kommerziellem Einsatz.

Intels SSD-Serie 320 ist der Nachfolger der Serie Postville G2 und wird deshalb auch als Postville Refresh bezeichnet. Die Serie 320 gibt es derzeit mit Kapazitäten von 40, 80, 120, 160, 300 und 600 GByte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand

unsigned_double 23. Mai 2011

manche Algorithmen <= 128 Bit Schlüsselstärke wurden auch tatsächlich "geknackt" wie zB...

kikimi 20. Mai 2011

Ja und? Lieber diesen Ansatz als von Anfang an 5 Jahre Garantie zu einem drastisch...

narf 20. Mai 2011

da bei uns bisher ALLE! sdds, die wir für unsere notebooks gekauft haben, innerhalb von...


Folgen Sie uns
       


Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt LG nach langer Verzögerung erstmals das transparente und flexible OLED. Auf der Veranstaltung hat LG nur eine Ecke mit einer Maschine dauerhaft gebogen. Gut zu sehen ist, dass die Gegenstände hinter dem Panel gut erkennbar, bei aktivem Display aber kaum sichtbar sind.

Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /