Abo
  • Services:

Omnivision

Full-HD-Sensor für das iPhone 5 denkbar

Omnivision liefert den Kamerasensor des iPhone 4. Nun hat das Unternehmen einen neuen Sensor vorgestellt, der Videos in 1080p und Fotos mit 5 Megapixeln aufnimmt. Die Massenproduktion soll in der zweiten Jahreshälfte beginnen - früh genug für das nächste iPhone.

Artikel veröffentlicht am ,
Omnivision OV5690
Omnivision OV5690 (Bild: Omnivision)

Der OV5690 von Omnivision ist für besonders flache Smartphones und Tablets geeignet. Sein Gehäuse ist rund 20 Prozent dünner als andere Modelle mit 5 Megapixeln Auflösung und einem Formfaktor von 1/3,2 Zoll. Der hintergrundbelichtete Sensor im 1/4-Zoll-Formfaktor ist mit 1,4 Mikrometer großen Pixeln bestückt.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln, Berlin
  2. Pluradent AG & Co. KG, Karlsruhe

Die Hintergrundbelichtung soll vor allem bei hohen ISO-Einstellungen noch für rauscharme Bilder sorgen. Der OV5690 kann Filme mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Alternativ lassen sich auch Aufnahmen mit 720p und 60 Bildern pro Sekunde anfertigen.

Der OV5690 wird gerade bemustert und soll in der zweiten Jahreshälfte 2011 in größeren Stückzahlen erhältlich sein. Ob Apple den Sensor im neuen iPhone verbauen wird, ist unbekannt. Das aktuelle iPhone 4 nimmt Fotos mit 5 Megapixeln auf und filmt mit 720p. Eine höhere Videoauflösung und rauschärmere Bilder durch die Hintergrundbelichtung des OV5690 wären jedoch ein logischer, wenn auch kleiner Schritt.

Samsung hat bereits CMOS-Sensoren für Handykameras entwickelt, die eine Fotoauflösung von 8 und 12 Megapixeln bieten. Auch sie nehmen Filme in Full-HD auf. Smartphones mit diesen Bildwandlern werden jedoch nicht vor Jahresende erwartet. Bereits jetzt sind einige Smartphones mit Sensoren auf dem Markt, die Full-HD aufzeichnen können.

Ein anderer heiß gehandelter Kandidat für die neue iPhone-Kamera ist Sony. Sony-Chef Howard Stringer hatte Anfang April 2011 erklärt, dass das Erdbeben und der Tsunami in Japan die Produktion von Bildsensoren für Digitalkameras zurückgeworfen hätten und Kunden wie Apple nun länger warten müssten. Das hielten einige für ein Indiz, dass künftig Sony Apples Kameralieferant wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Geil ist Geil! 23. Mai 2011

Dafür, dass du hier mehrmals 4 und 5 durcheinander würfelst (muss so sein, sonst macht...

Der_fromme_Blork 20. Mai 2011

Es ist wie bei den Rechnern: Man schaut was Apple im Portfolio hat und glaubt das wäre...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /