Abo
  • IT-Karriere:

Logitech

Zwei Bluetooth-Tastaturen für das iPad

Logitech steigt in den Zubehörmarkt für Tablets ein und hat für das iPad gleich zwei Tastaturen vorgestellt. Während das Logitech Keyboard Case for iPad 2 bereits bekannt ist und von Zagg entwickelt wurde, ist das Logitech Tablet Keyboard ein Modell mit Tastaturschutzhülle.

Artikel veröffentlicht am ,
Logitech Tablet Keyboard
Logitech Tablet Keyboard (Bild: Logitech)

Beide Tastaturen werden per Bluetooth mit dem iPad verbunden. Das Logitech Keyboard Case ist nur für das iPad 2 geeignet und stammt von Logitechs Neuerwerbung Zagg. Es besteht aus einer festen Schale aus Aluminium und einer Schutzpolsterung. Über die Vorderseite des iPad 2 gestülpt, schützt sie dessen Display. Wird das Logitech Keyboard Case als Stütze für das Apple-Tablet genutzt, kann es waagerecht und hochkant in zehn verschiedenen Neigungswinkeln damit aufgestellt werden. Das Modell soll rund 100 Euro kosten.

  • Logitech AV Stand (Foto: Logitech)
  • Logitech Keyboard Case (Foto: Logitech)
  • Logitech Speaker Stand (Foto: Logitech)
  • Logitech Tablet Keyboard (Foto: Logitech)
Logitech AV Stand (Foto: Logitech)
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. CONITAS GmbH, Karlsruhe

Das Logitech Tablet Keyboard kann mit beiden iPad-Generationen genutzt werden. Es besteht aus einer schwarzen Bluetooth-Tastatur mit Tasten für Wiedergabe, Pause und Lautstärkeregelung. Vier AAA-Batterien sorgen für die Stromversorgung.

Die mitgelieferte Schutzhülle für die Tastatur kann auch als iPad-Halterung verwendet werden. Apples Tablet kann hochkant oder quer darin eingehängt werden. Das Logitech Tablet Keyboard soll rund 60 Euro kosten.

Darüber hinaus hat Logitech mit dem Speaker Stand AV einen Stereolautsprecher mit 6 Watt Gesamtleistung vorgestellt. Die eingebaute iPad-Halterung erlaubt die Ausrichtung im Längs- und Querformat sowie die Neigung des Tablets. Der Lautsprecher-iPad-Halter wird mit einem Composite-Kabel an den Fernseher angeschlossen. Über einen Audioeingang lassen sich auch andere Musikspieler anschließen. Der Logitech AV Stand kostet 80 Euro. Eine einfachere Version ohne AV-Ausgang wird für rund 50 Euro angeboten.

Alle Geräte sollen Ende Juni 2011 in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Trollfeeder 23. Mai 2011

Warum? Weil du da nicht die Wahl zwischen "klein und leicht zu bedienen" und "etwas grö...

Trollfeeder 23. Mai 2011

Kannst du das irgendwie begründen. Es ist doch wohl bei längeren Texten besser als die...

Charles Marlow 21. Mai 2011

Sonst kommen die noch auf den Trichter, dass das gar kein aussergewöhnliches Lifestyle...


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

      •  /