Abo
  • Services:

Adobe

JPEG-Fehler in Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4

Adobe-Mitarbeiter Tom Hogarty weist in einem Blogbeitrag darauf hin, dass es möglicherweise einen schweren Fehler in der Bildbearbeitungssoftware Lightroom 3.4 und dem Rohdatenentwickler Camera Raw 6.4 von Photoshop CS5 gibt, durch den Fotos unlesbar werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: JPEG-Fehler in Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4
(Bild: Adobe / Golem.de)

Das Problem wurde bislang nur bei einer einzelnen Kamera festgestellt - aber es könnte auch andere Modelle betreffen. Der Fehler betrifft ausschließlich Kunden, die mit den Adobe-Programmen Metadaten in JPEGs einbetten. Die betroffenen Fotodateien weisen nach Beobachtungen des Entwicklerteams besonders große kameraspezifische Datenblöcke auf. In diesen werden Informationen zur verwendeten Digitalkamera gespeichert. Diese kollidieren offenbar mit den Metadaten und zerstören die Fotos.

  • Adobe Lightroom - Filmkörnung (Bild: Adobe)
  • Adobe Lightroom - Aufnahme mit direkter Kameraanbindung (Bild: Adobe)
  • Adobe Lightroom - Perspektivenkorrektur (Bild: Adobe)
  • Adobe Lightroom - Printlayouts (Bild: Adobe)
  • Adobe Lightroom - Objektivkorrektur (Bild: Adobe)
Adobe Lightroom - Aufnahme mit direkter Kameraanbindung (Bild: Adobe)
Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Die Entwickler von Lightroom und Camera Raw sind sich sicher, dass der Fehler so selten ist, dass es nicht notwendig ist, von Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4 auf ältere Versionen umzusteigen. Da das Problem jedoch zu unlesbaren Bilddateien führen kann und der Anwender seine Bilder und deren Bearbeitungen verliert, falls kein Backup vorhanden ist, hat Adobe entschieden, sich an die Öffentlichkeit zu wenden.

Bislang wurde das Problem nur bei Bildern der Digitalkamera HP Photosmart R607 mit einer Auflösung von 4 Megapixeln entdeckt. Sie kam schon Mitte 2004 auf den Markt und wird schon seit langem nicht mehr hergestellt. HP war seitdem für zwei Jahre aus dem Digitalkamerageschäft ausgestiegen und kündigte Anfang 2010 mit fünf preisgünstigen Modellen seine Rückkehr in dieses Marktsegment an.

Neue Versionen der Programme Adobe Lightroom und Camera Raw sollen am Freitag, dem 27. Mai 2011 zum kostenlosen Download für Windows und Mac OS X zur Verfügung stehen. Wollen Anwender größere Mengen von JPEGs bearbeiten, sollten sie sich überlegen, bis dahin abzuwarten, riet Adobe. Denn es ist nicht klar, ob nicht auch noch andere Kameras betroffen sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. für 229,99€ vorbestellbar
  3. ab 194,90€

It's me, Mario 20. Mai 2011

Hab L2, aber mir ist das mit den Printlayouts noch nie aufgefallen - gibts das da auch schon?


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /