Abo
  • Services:
Anzeige
Arma 3
Arma 3 (Bild: Bohemia Interactive)

Arma 3

Kampf auf Sandbox-Mittelmeerinsel

Arma 3
Arma 3 (Bild: Bohemia Interactive)

Bohemia Interactive, das Entwicklerstudio hinter dem legendären ersten Operation Flashpoint, stellt sein nächstes Projekt vor: In Arma 3 kämpfen PC-Spieler hinter feindlichen Linien auf einer Mittelmeerinsel. Erst alleine, später mit einer ganzen Armee.

Captain Scott Miller ist die Hauptfigur in der Kampagne von Arma 3. Der Nato-Elitesoldat soll eigentlich im Rahmen der "Operation Magnitude" auf einer Mittelmeerinsel einen Befreiungsschlag gegen den übermächtigen Feind aus dem Osten durchführen. Er scheitert, und deswegen muss sich Miller auf dem Eiland zunächst alleine durchkämpfen, bevor er dann doch noch mit einer größeren Armee in die Schlacht ziehen kann.

Anzeige
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
  • Arma 3
Arma 3

Das Entwicklerteam Bohemia Interactive aus der tschechischen Hauptstadt Prag verspricht für Arma 3 eine offene Welt mit viel Freiheit, in der Spieler zu Fuß unterwegs sind, aber auch die Kontrolle über Luft-, See- und Landvehikel bekommen. Dabei soll es dank der generalüberholten Real-Virtuality-Engine vergleichsweise glaubwürdig zugehen, etwa in Sachen Physiksystem. Auch die Insel entsteht auf Basis geologischer Daten - welches echte Eiland als Vorbild dient, haben die Entwickler noch nicht verraten.

Neben der Kampagne ist auch ein umfangreicher Multiplayermodus geplant, in dem Spieler gemeinsam oder gegeneinander antreten können. Arma 3 soll dedizierte Server unterstützen, und zwar unter Windows und unter Linux. Das Programm wird nach Auskunft der Entwickler voll editierbar sein, ein Missionseditor wird mitgeliefert. Nach derzeitigem Stand erscheint es im Sommer 2012.


eye home zur Startseite
spanther 25. Mai 2011

Ja aber sowas von! Hehe xD

tomchen 20. Mai 2011

Bei Eve gibts ja auch nicht wirklich was darzustellen außer schwarz und ein paar...

Peter Fischer 20. Mai 2011

Ok, ich hatte das etwas anders verstanden, nämlich das ein 64bit OS mit >4GB RAM auch...

Guttroll 20. Mai 2011

Ich habe schon geschrieben dass ich es seit Anfang an spiele. Also habe ich es auch ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel