Abo
  • Services:
Anzeige
Apple TV 2G
Apple TV 2G (Bild: Apple/Golem.de)

ATV2 mit lighttpd

Apple TV als Webserver

Apple TV 2G
Apple TV 2G (Bild: Apple/Golem.de)

Das Apple TV der zweiten Generation lässt sich zum Webserver umfunktionieren. Der Webhoster Mac Mini Vault demonstriert das aus Spaß an der Freude - für mehr eigne sich das Experiment nicht, sagt er.

Mac Mini Vault hat ein Apple TV 2G (ATV2) mit iOS-4.2.2-Jailbreak versehen und den schlanken Open-Source-Webserver lighttpd (Lighty) installiert. Das Gerät liefert die Webseite atv.macminivault.com/ aus. "Mit dem Projekt wollten wir auf spaßige Art herausfinden, wie weit wir das A4-bestückte Apple TV treiben können", heißt es im Firmenblog.

Anzeige
  • Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)

Der Apple-TV-Webserver war eher ein Spaßprojekt und wird nun nur noch aus reinem Interesse an der CPU-Belastung weiterbetrieben. Zwar würde das Team von Mac Mini Vault gerne ausprobieren, wie viele Apple TV 2 sich in einem Serverschrank unterbringen lassen, ein tragfähiger Dienst wäre damit aber nicht möglich, so Mac Mini Vault.

Wer sein ATV2 selbst zum Webserver machen will, für den gibt es bei Mac Mini Vault eine kleine Anleitung: Check out Seas0npass for an easy way to jailbreak the Apple TV
- SSH in and change the root password
- Use apt-cache and apt-get to find and install lighttpd
- Use SFTP to upload a /etc/lighttpd.conf config file for lighttpd
- Within /usr/sbin/ run lighttpd-angel -f /etc/lighttpd.conf to start lighttpd
- Write a plist file in /Library/LaunchDaemons to launch lighttpd on boot

Das Apple TV dient normalerweise als Streaming-Box für iTunes, Youtube und über Airplay oder iTunes im Heimnetz bereitgestellte Fotos, Videos und Musik. Mit Hacks lässt sich der Funktionsumfang deutlich erweitern - etwa mit aTV Flash (black). Das kleine schwarze Gerät ist 2,29 cm hoch, 9,91 cm breit und tief und wiegt 0,27 kg. Zu den Schnittstellen zählen Fast-Ethernet, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n, HDMI und eine Micro-USB-Schnittstelle. Eine Festplatte gibt es nicht, lediglich Flash-Speicher.


eye home zur Startseite
antares 20. Mai 2011

sehe es ähnlich - selbst mit WM 5.1 ging das schon, so man ein Gerät mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    My1 | 12:02

  2. Re: Forken

    ibsi | 12:02

  3. Re: Harmonie zwischen Kapitalismus und dem...

    staples | 11:59

  4. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Frankenwein | 11:57

  5. Re: Horizon zero dawn

    HerrMannelig | 11:57


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel