Abo
  • IT-Karriere:

Arena

Multiplayer-Update für Infinity Blade ist veröffentlicht

Schwertkämpfe gegen Freunde und einen "Überleben"-Modus bietet ab sofort eine Erweiterung für Infinity Blade. Epic Games hat das Update im App Store kostenlos veröffentlicht. Auch Spieler von Angry Birds Rio freuen sich seit ein paar Tagen über neue Herausforderungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Infinity Blade
Infinity Blade (Bild: Golem.de)

Das zu Epic Games gehörende Entwicklerstudio Chair hat eine Erweiterung namens Arena für das auf iPhone, iPad und iPod touch verfügbare Actionspiel Infinity Blade veröffentlicht. Das Update bietet zum einen Multiplayerduelle, bei denen der Spieler über das Gamecenter gegen andere menschliche Mitstreiter antreten kann. Zum anderen darf er im "Überleben"-Modus gegen einen computergesteuerten Gegner nach dem anderen antreten.

  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
Infinity Blade Arena
Stellenmarkt
  1. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Außerdem gibt es neue Erfolge, Rüstungen und Waffen. Das Update für das derzeit rund 2,40 Euro teure Spiel ist kostenlos.

Auch für ein anderes erfolgreiches iOS-Spiel ist Nachschub verfügbar. Das finnische Entwicklerteam Rovio Mobile hat Mitte Mai 2011 die dritte Episode für Angry Birds Rio veröffentlicht. Kosten, zusätzlich zur Anschaffung von Rio: rund 80 Cent. Mittlerweile haben sich nach Herstellerangaben über 200 Millionen Menschen eine der Ausgaben von Angry Birds Rio heruntergeladen. Allein das zuletzt veröffentliche Rio kommt angeblich auf rund 35 Millionen Downloads.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 6,50€
  2. 4,19€
  3. 4,56€
  4. 16,99€

AndyGER 19. Mai 2011

Star Trek. Die Simsons. Apple. Und nun Angry Birds. Wenn ein Spiel zu einem Phänomen...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

      •  /