Abo
  • Services:

Samsung

Offizielle deutsche Preise für Galaxy Tab 8.9 und 10.1

Samsung hat die offiziellen Preise für die beiden Android-Tablets Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1 genannt. Beide Modelle kommen mit Honeycomb, UMTS-Modem, WLAN-Unterstützung und 16 GByte Speicher auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 10.1
Galaxy Tab 10.1 (Bild: Samsung)

Ende Juni 2011 will Samsung das Galaxy Tab 10.1 auf den deutschen Markt bringen. Anfang Juli 2011 folgt das Galaxy Tab 8.9, wie Samsung Golem.de auf Nachfrage sagte. Für das Galaxy Tab 8.9 werde der Listenpreis bei 600 Euro liegen, der Preis für das größere Galaxy Tab 10.1 solle 630 Euro betragen, teilte Samsungs Pressestelle per Twitter mit. Beide Honeycomb-Tablets kommen mit UMTS-Technik, WLAN sowie 16 GByte Speicher.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen

Samsung machte keine Angaben dazu, ob die beiden neuen Android-Tablets auch mit einer Nur-WLAN-Option angeboten werden. Beim Galaxy Tab der ersten Generation kam das Nur-WLAN-Modell ohne UMTS-Funktion erst im März 2011. Das Galaxy Tab mit UMTS-Modem und WLAN kam hingegen bereits Mitte Oktober 2010 auf den Markt.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen und wird voraussichtlich das erste Honeycomb-Tablet sein, das mit Anpassungen an Googles Tablet-Betriebssystem kommt. Das gilt auch für das Galaxy Tab 10.1 mit 10,1 Zoll großem Display. Nur das Galaxy Tab 10.1V, einer Variante für Vodafone, wird noch mit einer regulären Honeycomb-Version auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 433,00€ (Bestpreis!)
  2. 481,00€ (Bestpreis!)
  3. 554,00€ (Bestpreis!)
  4. 59,99€ - Release 19.10.

Zwibenusher 20. Mai 2011

Ich bin von Samsung sehr enttäuscht, das die jetzt ab Mitte Juni nur die UMTS Version und...

Zwibenusher 20. Mai 2011

Ich bin von Samsung sehr enttäuscht, das die jetzt ab Mitte Juni nur die UMTS Version und...

Rost 20. Mai 2011

Naja, die, die Custom-ROMs backen haben weder die internen Dokumentationen des...

Stephan299 19. Mai 2011

Jo, aber das Dock haben die anderen auch nicht, deswegen der Vergleichspreis ohne Dock...

kendon 19. Mai 2011

troll fail.


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /