Abo
  • Services:

Samsung

Offizielle deutsche Preise für Galaxy Tab 8.9 und 10.1

Samsung hat die offiziellen Preise für die beiden Android-Tablets Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1 genannt. Beide Modelle kommen mit Honeycomb, UMTS-Modem, WLAN-Unterstützung und 16 GByte Speicher auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 10.1
Galaxy Tab 10.1 (Bild: Samsung)

Ende Juni 2011 will Samsung das Galaxy Tab 10.1 auf den deutschen Markt bringen. Anfang Juli 2011 folgt das Galaxy Tab 8.9, wie Samsung Golem.de auf Nachfrage sagte. Für das Galaxy Tab 8.9 werde der Listenpreis bei 600 Euro liegen, der Preis für das größere Galaxy Tab 10.1 solle 630 Euro betragen, teilte Samsungs Pressestelle per Twitter mit. Beide Honeycomb-Tablets kommen mit UMTS-Technik, WLAN sowie 16 GByte Speicher.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach

Samsung machte keine Angaben dazu, ob die beiden neuen Android-Tablets auch mit einer Nur-WLAN-Option angeboten werden. Beim Galaxy Tab der ersten Generation kam das Nur-WLAN-Modell ohne UMTS-Funktion erst im März 2011. Das Galaxy Tab mit UMTS-Modem und WLAN kam hingegen bereits Mitte Oktober 2010 auf den Markt.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen und wird voraussichtlich das erste Honeycomb-Tablet sein, das mit Anpassungen an Googles Tablet-Betriebssystem kommt. Das gilt auch für das Galaxy Tab 10.1 mit 10,1 Zoll großem Display. Nur das Galaxy Tab 10.1V, einer Variante für Vodafone, wird noch mit einer regulären Honeycomb-Version auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. 4,25€

Zwibenusher 20. Mai 2011

Ich bin von Samsung sehr enttäuscht, das die jetzt ab Mitte Juni nur die UMTS Version und...

Zwibenusher 20. Mai 2011

Ich bin von Samsung sehr enttäuscht, das die jetzt ab Mitte Juni nur die UMTS Version und...

Rost 20. Mai 2011

Naja, die, die Custom-ROMs backen haben weder die internen Dokumentationen des...

Stephan299 19. Mai 2011

Jo, aber das Dock haben die anderen auch nicht, deswegen der Vergleichspreis ohne Dock...

kendon 19. Mai 2011

troll fail.


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /