• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 8 auf ARM-Systemen

Windows-Anwendungen laufen nur nach Anpassungen

Auf ARM-Systemen mit Windows 8 werden sich bisherige Windows-Anwendungen nicht ohne weiteres nutzen lassen. Applikationen müssen daher von den Herstellern angepasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft zeigt Windows 8 auf ARM-Systemen auf der CES 2011
Microsoft zeigt Windows 8 auf ARM-Systemen auf der CES 2011 (Bild: Getty Images)

Bisherige Windows-Anwendungen funktionieren nicht unter Windows 8, wenn das Betriebssystem auf einem ARM-System läuft, erklärte Renée James, die Leiterin von Intels Softwaresparte. Läuft Windows 8 hingegen auf einem Intel-System, gibt es keine Probleme, wie James laut einem Bericht von Bloomberg versichert.

Microsoft hatte auf der CES 2011 eine Windows-8-Version gezeigt, die auf ARM-Systemen läuft. Auf diesen Systemen liefen der Internet Explorer 9 sowie Microsofts Office-Paket. Dabei dürfte es sich um speziell angepasste Versionen der Windows-Anwendungen gehandelt haben. Im März 2011 haben Microsoft und ARM eine Zusammenarbeit beschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

bofhl 24. Mai 2011

Ja, glaubt jemand! Ich! Man braucht sich nur die Tablets mit ARM-Chips ansehen - wie weit...

bofhl 24. Mai 2011

Dürfte daran liegen, dass die meisten eben ARM-Chips nur in Telefone oder Tablets kennen...

%username% 19. Mai 2011

http://www.engadget.com/2011/05/19/microsoft-rebuts-intels-claims-about-windows-8-calls...

Fragile Heart 19. Mai 2011

Irgendwann wird man das wohl oder übel angehen müssen. Fragt sich nur wann.

Manolo 18. Mai 2011

Doch das geht fast immer. Gibt es seit Jahren unter dem Namen Rosetta lauffähig auf...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /