Abo
  • Services:
Anzeige
Star Trek Online
Star Trek Online (Bild: Atari)

Cryptic Studios

Atari will Star-Trek-Online-Entwicklerstudio abstoßen

Star Trek Online
Star Trek Online (Bild: Atari)

Groß ins Geschäft mit Onlinespielen wollte Atari im Jahr 2008 durch die Übernahme des Entwicklerteams Cryptic einsteigen. Jetzt sind die Ambitionen offenbar abgekühlt, das Studio steht zum Verkauf.

Atari will sich vom Entwicklerstudio Cryptic trennen, das die Onlinerollenspiele Star Trek Online, Champions Online und City of Heroes entwickelt hat. Als Grund nennt Atari, dass das Unternehmen mit externen Auftragnehmern künftig flexibler auf die sich ständig verändernden Casual- und Mobilemärkte reagieren könne. Derzeit werde nach einem Käufer gesucht, solange werde Cryptik in der Bilanz als "stillgelegter Geschäftszweig" geführt. Die Onlinerollenspiele will Atari weiterbetreiben, das angekündigte Neverwinter entsteht vorerst wie geplant.

Anzeige

Finanziell steht Atari - eine der bekanntesten Marken in der Computerspielebranche - derzeit nicht gerade glänzend da. Das Unternehmen hat jetzt bekanntgegeben, dass es im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2011 beendet wurde, einen Umsatz von 56,7 Millionen Euro gemacht hat. Das sind rund 49 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Nettoverlust ging von 19,4 Millionen Euro auf 6,2 Millionen Euro zurück. Cryptic hat mit seinen Aktivitäten rund 15,9 Millionen Euro zum Umsatz und rund 5,3 Millionen Euro zum Verlust beigetragen.


eye home zur Startseite
tilmank 18. Mai 2011

Da hat man nur Uniformen und Schiffsmodelle übernommen, mit Star Trek hat das sonst...

Sharra 18. Mai 2011

Cryptic hat STO gebastelt. Und STO hat den größten Teil es erzielten Umsatzes...

Omnibrain 18. Mai 2011

Das hat mit Atari nichts zu tun. Die Firma die sich heute Atari nennt war früher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. oput GmbH, Ulm
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    oxybenzol | 15:08

  2. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    fritze_007 | 14:56

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Dwalinn | 14:51

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 14:49

  5. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    Eheran | 14:46


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel