Abo
  • Services:

Sony

Schneller Memory Stick mit 50 MByte/s

Sony hat die bislang schnellste Speicherkarte im Format "PRO-HG Duo HX" vorgestellt. Der Memory Stick erreicht eine Transferrate von bis zu 50 MByte pro Sekunde. Besonders Kameras mit schneller Serienbildgeschwindigkeit profitieren davon.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony PRO-HG Duo HX
Sony PRO-HG Duo HX (Bild: Sony)

Sony hat mit der neuen Version des Memory Stick PRO-HG Duo HX sogar die Datenübertragungsgeschwindigkeiten von derzeit erhältlichen UHS-I-Karten im SD-Format übertroffen. Der neue Memory Stick wird in Kapazitäten von 8 bis 32 GByte inklusive einer Zehn-Jahres-Garantie angeboten.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Hohe Datenraten fallen nicht nur beim Filmen in HD-Auflösung an, sondern vor allem bei hochauflösenden Digitalkameras im Serienbildmodus. Da müssen innerhalb kürzester Zeit etliche hundert MByte Daten aus dem Zwischenspeicher der Kamera gesichert werden, damit die Aufnahme nicht stockt. Mit zunehmender Verbreitung von stereoskopischen Aufnahmetechniken verdoppelt sich der Speicherbedarf bei gleichbleibender Auflösung sogar noch.

Schnelle Karten sparen Zeit

Sony gibt an, dass mit der Nex-5-Systemkamera aus eigenem Haus bis zu 190 JPEG-Fotos in einer Minute auf die Karte geschrieben werden können. Ein 32 GByte großes Full-HD-Video im Codec AVCHD kann nach Berechnungen von Sony in rund elf Minuten auf den Rechner übertragen werden - wenn ein Kartenleser mit USB 2.0 eingesetzt wird. Kartenleser mit USB 3.0 sind derzeit zumindest für Memory Sticks noch Mangelware.

Im Lieferumfang der neuen Sony PRO-HG Duo HX ist die Dateirettungssoftware File Rescue für Windows enthalten. Damit lassen sich gelöschte und nicht überschriebene Dateien der Typen JPEG, MPEG, AVCHD und MP3 wiederherstellen. Auch eine Lizenz für die Diashow-Software x-Pict Story ist dabei.

Die schnellere Version des Memory Stick PRO-HG Duo HX wurde gegenüber den vorherigen Modellen nicht teurer, teilte Sony ohne Nennung von Einzelpreisen mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HyperX Gaming-Headset 111€, Asus Strix RTX 2060 449€, Asus 34-Zoll-Gaming-Monitor 829€)
  2. (-61%) 23,50€
  3. (Anime-Blu-rays, Anime-Boxen, DVDs, Limited Edition)
  4. (u. a. WD My Book 3 TB 87,99€, WD My Book Duo 16 TB 424,99€, Sandisk 128 GB microSDXC-Karte 31...

golam 18. Mai 2011

Der letzte Akt :)

Free Mind 18. Mai 2011

http://i.imgur.com/F77HE.png


Folgen Sie uns
       


Super Tux Kart im LAN angespielt

Super Tux Kart läuft jetzt auch im LAN und WAN.

Super Tux Kart im LAN angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

        •  /