Abo
  • Services:
Anzeige
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung (Bild: Yale University)

Open Access

Digitalisierte Sammlung der Yale-Universität frei zugänglich

Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung (Bild: Yale University)

Yale will Millionen Objekte aus Museen, Archiven und Sammlungen der US-Universität in digitaler Form kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Universität verspricht Abbildungen von hoher Qualität.

Ein Großteil der Sammlungen der Yale-Universität wird digitalisiert und der Öffentlichkeit zum freien Gebrauch übergeben. Die Dateien, an deren Ursprungsobjekten keine Urheberrechte mehr bestehen, werden als Gemeingut zur Verfügung gestellt und können weltweit ohne Lizenz weiterverbreitet und genutzt werden, wie es in einer Pressemitteilung der Universität heißt.

Anzeige

Zur Vorstellung der Initiative erklärte Meg Bellinger, Direktor der Abteilung für Digitale Werte und Infrastruktur: "Die Open-Access-Politik gestattet es uns, das Potenzial digitaler und vernetzter Technologien im Dienste der Lehre besser zu nutzen [...] Sie gibt uns die Freiheit, uns auf unsere Kernmission zu konzentrieren, also auf die Schaffung, Bewahrung und Verbreitung von Wissen in digitaler Form."

In den Bibliotheken der Universität lagern mehr als zehn Millionen Bücher und zahllose Manuskripte. Das naturgeschichtliche Museum verfügt über mehr als zwölf Millionen Artefakte aus allen Epochen. Außerdem besitzt die Universität Gemälde von bedeutenden Malern wie Rembrandt und William Blake sowie zahllose weitere Kunstgegenstände von der Antike bis zur Moderne.

Von diesen kulturellen Reichtümern stehen bereits jetzt mehr als 1,5 Millionen Datensätze und 250.000 digitale Abbilder unter Open-Access-Bedingungen online zur Verfügung. Über eine Suchmaske kann man in den Schätzen stöbern. Darunter befinden sich beispielsweise ein Relief mit Darstellungen der Götter Zeus, Hera, Athene, Aphrodite und Apollo aus der Zeit von 25 vor Christus bis 14 nach Christus; der Stich "Vier nackte Frauen" (1497) von Albrecht Dürer und eine frühe Triode von Lee De Forest (Typ H 1623).


eye home zur Startseite
MeinSenfDazu 17. Mai 2011

Lustige fand ich den Satz: »Das naturgeschichtliche Museum verfügt über mehr als zwölf...

honk 17. Mai 2011

Über die Suchmaske kommt man eine kleine jpg Vorschaubilder. Das reicht evt. für ein CD...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Westfälische Provinzial Versicherung AG, Münster
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Braineh | 13:11

  3. Re: VPN, VPN, VPN

    bombinho | 13:11

  4. Re: Wer denkt sich solche Sätze aus?

    Lemo | 13:11

  5. Re: Präzedenzfall überfällig

    tschick | 13:09


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel