Abo
  • Services:
Anzeige
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung (Bild: Yale University)

Open Access

Digitalisierte Sammlung der Yale-Universität frei zugänglich

Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung
Gemälde von Rubens aus der Yale-Sammlung (Bild: Yale University)

Yale will Millionen Objekte aus Museen, Archiven und Sammlungen der US-Universität in digitaler Form kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Universität verspricht Abbildungen von hoher Qualität.

Ein Großteil der Sammlungen der Yale-Universität wird digitalisiert und der Öffentlichkeit zum freien Gebrauch übergeben. Die Dateien, an deren Ursprungsobjekten keine Urheberrechte mehr bestehen, werden als Gemeingut zur Verfügung gestellt und können weltweit ohne Lizenz weiterverbreitet und genutzt werden, wie es in einer Pressemitteilung der Universität heißt.

Anzeige

Zur Vorstellung der Initiative erklärte Meg Bellinger, Direktor der Abteilung für Digitale Werte und Infrastruktur: "Die Open-Access-Politik gestattet es uns, das Potenzial digitaler und vernetzter Technologien im Dienste der Lehre besser zu nutzen [...] Sie gibt uns die Freiheit, uns auf unsere Kernmission zu konzentrieren, also auf die Schaffung, Bewahrung und Verbreitung von Wissen in digitaler Form."

In den Bibliotheken der Universität lagern mehr als zehn Millionen Bücher und zahllose Manuskripte. Das naturgeschichtliche Museum verfügt über mehr als zwölf Millionen Artefakte aus allen Epochen. Außerdem besitzt die Universität Gemälde von bedeutenden Malern wie Rembrandt und William Blake sowie zahllose weitere Kunstgegenstände von der Antike bis zur Moderne.

Von diesen kulturellen Reichtümern stehen bereits jetzt mehr als 1,5 Millionen Datensätze und 250.000 digitale Abbilder unter Open-Access-Bedingungen online zur Verfügung. Über eine Suchmaske kann man in den Schätzen stöbern. Darunter befinden sich beispielsweise ein Relief mit Darstellungen der Götter Zeus, Hera, Athene, Aphrodite und Apollo aus der Zeit von 25 vor Christus bis 14 nach Christus; der Stich "Vier nackte Frauen" (1497) von Albrecht Dürer und eine frühe Triode von Lee De Forest (Typ H 1623).


eye home zur Startseite
MeinSenfDazu 17. Mai 2011

Lustige fand ich den Satz: »Das naturgeschichtliche Museum verfügt über mehr als zwölf...

honk 17. Mai 2011

Über die Suchmaske kommt man eine kleine jpg Vorschaubilder. Das reicht evt. für ein CD...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  4. PUSCH WAHLIG LEGAL, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    Pedrass Foch | 06:12

  2. Re: Bitter nötig

    unbekannt. | 06:06

  3. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  4. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  5. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel