Abo
  • Services:

Samsung

Bildschirm mit Amoled überlebt 100.000 Faltungen

Von Samsung kommt eine neue Idee, um in mobilen Geräten einen möglichst großen Bildschirm unterzubringen. Zwei Displays werden dazu nahtlos aneinandergesetzt und mit einer unsichtbaren Fuge versehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung: Bildschirm mit Amoled überlebt 100.000 Faltungen

Forscher des Samsung Advanced Institute of Technology (SAIT) haben den Prototyp eines faltbaren Bildschirms mit Amoled-Technik gebaut. Ihre Erfindung haben sie gegenüber Physorg vorgestellt, wo sich auch einige Bilder des Geräts finden.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Statt mit den seit Jahren nur als Prototypen gezeigten rollbaren Displays haben die Wissenschaftler ihren faltbaren Bildschirm aus seriennahen Materialien gebaut. Das Display selbst wird dabei nicht verbogen, vielmehr sitzen zwei flache Bildschirme so in den beiden Hälften des Gehäuses, dass sie beim Aufklappen direkt aneinander angrenzen. Die schmale Fuge ist mit einem transparenten Silikon gefüllt.

Da für die Abdeckungen der Displays und das Silikon Werkstoffe mit den gleichen optischen Eigenschaften gewählt wurden, soll die Zweiteilung nicht bemerkbar sein. Insbesondere die Fuge wurde dabei einem Stresstest unterzogen: Nach 100.000 Öffnungs- und Schließvorgängen soll sich die Helligkeit nur um sechs Prozent verringert haben. Das ist für das menschliche Auge laut der Studie nicht wahrnehmbar.

Auch wenn der Prototyp aus einigen schon verfügbaren Teilen wie den Amoleds besteht, rechnen die Forscher erst in ein bis zwei Jahren mit der Marktreife des Konzepts.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

spanther 17. Mai 2011

Wie witzig! *ditsch* XDDD Als würde ich JEDEN Fortschritt ablehnen, nur weil ich diese...

ggggggggggg 17. Mai 2011

für weibliche (oder auch männliche) langhaarige Nussallergiker auch als Glätteisen zu...

lalalalalalala 16. Mai 2011

Wo sieht man es dort? Am Anfang sind verschiedene Farben auf den Bildschirmen gegeben...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

    •  /