Abo
  • Services:

PES 2012

"Teamwork ist der Dreh- und Angelpunkt"

Kaum ist Borussia Dortmund Meister, stellt Konami erste Details der diesjährigen Ausgabe von Pro Evolution Soccer vor. Die soll vor allem mit generalüberholter KI und intuitivem Gameplay gegen Fifa 2012 punkten.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild: PES 2011
Bild: PES 2011 (Bild: Konami)

"Was die größten Mannschaften der Welt vom Rest trennt, ist Teamwork. Teamwork ist auch der Dreh- und Angelpunkt in PES 2012", sagte Shingo Takatsuka, Kreativchef von Pro Evolution Soccer 2012. Konami will das Sportspiel im Herbst 2011 unter anderem für Playstation 3, Xbox 360, Windows-PC und Nintendo Wii veröffentlichen. Takatsuka fügte hinzu: "PES 2012 fokussiert sich auf die wesentlichen Bestandteile von hochklassigem Fußball: Angriffsspiel, Bewegungsfreiheit, das Erarbeiten und Nutzen von freien Räumen sowie die Notwendigkeit zum Teamspiel."

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover

Damit das funktioniert, planen die Entwickler neben mehr Teamarbeit auch ein überarbeitetes Steuerungssystem, das sich intuitiver anfühlen soll. So wird die künstliche Intelligenz (KI) einer Generalüberholung unterzogen. Bei Angriffen bestimmt der Spieler den Spielfluss, während sich seine virtuellen Teamkollegen freilaufen und sogar bei Eins-gegen-eins-Situationen aktiv für Unterstützung sorgen sollen. Einzelne Mitspieler sollen Sprints vortäuschen können, um die gegnerischen Verteidiger in die Irre zu führen.

Auch das Absichern und die Verteidigung von Räumen sollen in erheblichem Umfang überarbeitet werden. Nach den Plänen der Entwickler sind Angreifer künftig gezwungen, noch taktischer und geschickter vorzugehen, um die gegnerische Abwehr zu knacken. Durch ein neues System zum Wechseln der Spieler sollen die User den rechten Analogstick nutzen können, um die Kontrolle über jeden beliebigen Akteur auf dem Feld zu ändern. Der für den Spieler ideale Teamkollege kann somit schneller in die jeweilige Spielsituation eingreifen. Auch das Mitlaufen des Verteidigers im Raum, um Gegenspieler ohne direkte Aktion aufzuhalten, soll überarbeitet werden und so die Defensivarbeit erleichtern.

In Sachen Grafik verspricht Konami stark verbesserte Animationen und detailliertere Lichteffekte. Außerdem soll es unter anderem erweiterte Spielstile der Kicker, verbesserte Standardsituationen, mehr Taktikfeatures und persönlich gestaltbare Passeinstellungen geben. Die UEFA Champions League ist wieder exklusiv bei PES mit dabei. Was genau EA Sports mit dem ewigen Konkurrenten Fifa 2012 im Detail vorhat, ist noch nicht bekannt - spätestens zur Spielemesse E3 dürfte es aber auch darüber Klarheit geben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

mister_a 16. Mai 2011

Daß 'personality plus' auf dem Pc nicht verfügbar war, hat mich auch gestört. Aber das...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /