• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung-Firmware

Android 2.3 unter anderem für Galaxy S und Galaxy Tab

Samsung bringt Android 2.3 "Gingerbread" nicht nur auf das Galaxy S und Galaxy Tab. Die neue Firmware soll auch für die Galaxy-Smartphones Ace, Gio, Fit und mini angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch das Galaxy Tab bekommt Android 2.3
Auch das Galaxy Tab bekommt Android 2.3 (Bild: Golem.de)

Besitzer von Samsungs 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab und der Smartphones Galaxy S I9000, Galaxy Ace, Galaxy Gio, Galaxy mini und Galaxy Fit müssen nicht mehr lange auf Gingerbread warten. Wie der südkoreanische Hersteller ankündigte, können ab Mitte Mai 2011 erst Nutzer in Großbritannien und nordischen Ländern ein Firmwareupgrade durchführen, danach sollen Stück für Stück Nutzer anderer europäischer Länder, Nordamerikas und weiterer Regionen versorgt werden.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
  2. BUCS IT GmbH, Wuppertal

Mit dem Upgrade auf Android 2.3 verspricht Samsung eine bessere Geräteleistung bei geringerer CPU-Last und eine verbesserte Bedienoberfläche. Laut Hersteller wird das Upgrade auf Gingerbread über die Geräteverwaltungssoftware Kies angeboten. Es ist also eine USB-Verbindung zum PC nötig. Die Mac-OS-X-Version von Kies bietet Samsung für seine Galaxy-Geräte weiterhin nicht an.

Bisher bieten nur wenige Hersteller Gingerbread-Upgrades für ihre Android-basierten Smartphones oder Tablets an. Damit ist Samsung diesmal recht zeitig dran und gehört nicht mehr zu den Nachzüglern. HTC war aber etwas schneller und brachte Anfang Mai 2011 ein Upgrade für Android 2.3 für das Incredible S und für das Desire HD. Die Geräte können sich anders als bei Samsung längst drahtlos selbst ("over the air") aktualisieren.

Wann Samsung und HTC auf Android 2.3.3 (Februar 2011) oder Android 2.3.4 (Mai 2011) aktualisieren, ist noch nicht bekannt. Für Googles Nexus S und dessen Vorgänger Nexus One ist Android 2.3.4 bereits seit Anfang Mai 2011 erhältlich. Android 2.3.4 bringt wichtige Änderungen bezüglich der Sicherheit. Zumindest Termine und Kontakte werden damit vollständig verschlüsselt übertragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 29,99€ (Bestpreise mit Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Die Unglaublichen 2 für 8,49€ (Blu-ray), Oben für 10,69€ (Blu-ray), Alice im...

Trollfeeder 17. Mai 2011

Typisch, da wird sich am Beispiel festgehalten. Du willst mir doch nicht erzählen, dass...

Eve 16. Mai 2011

Sind 2 verschiedene Modelle, wenn auch auf ähnlicher Hardware basierend. So hat das Nexus...

RazorHail 16. Mai 2011

naja, es gibt schon einige neuerungen von 2.2 auf 2.3 aber die meisten interessieren...

RazorHail 16. Mai 2011

ich glaube es gibt einen Unterschied zwischen UMTS und dem eigentlichen Telefonieren...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /