Abo
  • Services:

Xen und KVM

Der Xen-Host erhielt Netzwerkunterstützung. Damit können Xen-Gäste über entsprechende Treiber nun mit anderen Systemen kommunizieren. Ferner erhielt Xens Dom0 die Unterstützung für Translation Table Maps (TTM), das die Grafikleistung der virtuellen Maschine verbessern soll. Zudem können Xen-Gastsysteme per Xenbus PM Events in den Ruhezustand geschickt werden. Xen bleibt aber weiterhin unbrauchbar, da das entsprechende Storagesystem noch fehlt. Die dafür eingereichten Patches der Xen-Entwickler wurden unter anderem wegen Kompatibilitätsgründen zu ReiserFS abgelehnt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

In KVM laufende Windows-Systeme starten deutlich schneller, da ein Problem mit dem Scheduler beseitigt wurde, das bereits Ende 2010 diskutiert worden war.

Video for Linux

Weitere Änderungen hat das V4L-Subsystem erfahren, in dem unter anderem das Media Controller API überarbeitet wurde. Die Änderungen sollen vor allem neue Parameter für Funktionen auf Videochipsätzen in System-on-a-Chip (SOC) bieten, die dann von Userspace-Anwendungen angesprochen werden können.

Wie der für den Multimedia-Stack verantwortliche Entwickler Mauro Carvalho Chehab in seiner Code-Einreichung beschreibt, wurde das V4L-Subsystem auch um etliche Treiber erweitert, darunter für Webcams mit Divio-Chips, etwa Logitecs Quickcam Pro sowie dem USB-DVB-S/S2-Empfänger von Technisat.

Außerdem wurde das V4L-Subsystem überarbeitet, in dem unter anderem die Priorisierung überarbeitet wurde. Die Zeitverwaltung ist um die Funktion CLOCK_BOOTTIME erweitert worden. Der neue Posix-Zeitmesser unterbricht auch im Schlafmodus die Zählung nicht. Er soll vor allem auf Android-Geräten zum Einsatz kommen.

Der Quellcode von Linux 2.6.39 liegt unter kernel.org zum Download bereit. Dort sind auch die Änderungen in einem Changelog zusammengefasst oder über Gitweb einsehbar.

 Effizienter und sicherer vernetzt
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote

Der Kaiser! 21. Mai 2011

Determinierung. Er erledigt eine Aufgabe "Termin gerecht".

fuzzy 19. Mai 2011

Und? VMware hängt doch dem Kernel sicher wie gesagt mindestens 2 Versionen hinterher in...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /