Abo
  • Services:

Nintendo 3DS

Update mit Browser und Shop kommt Anfang Juni 2011

Nintendo will sein lange erwartetes Systemupdate mit Internetbrowser und dem Downloadshop für den 3DS am 7. Juni 2011 veröffentlichen. Dann können mobile Spieler endlich surfen - und Inhalte wie Spiele und Filme laden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo 3DS
Nintendo 3DS (Bild: Golem.de)

Das wohl größte Manko des 3DS will Nintendo am 7. Juni 2011, parallel zur Spielemesse E3 beseitigen: Dann will das Unternehmen per Systemupdate den Browser und den E-Shop für das Handheld nachliefern. Im Downloadshop will Nintendo Spiele, Filme und Musik anbieten. Welche weiteren Inhalte das Update enthält, ist im Detail noch nicht bekannt.

Ursprünglich wollte Nintendo den Browser - der nicht wie beim DS auf Opera, sondern auf Netfront basiert - noch im Mai 2011 anbieten. In den USA erscheint das Update bereits am 6. Juni, in Japan zeitgleich mit Europa am 7. Juni.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 105,85€ + Versand
  3. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

Z101 15. Mai 2011

Mit dem ersten Update kurz nach dem Release gab es bereits einen kurzen Demo-Film. Sieht...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /