Abo
  • Services:

Blog Hosting

Google Blogger wegen Problemen teils nicht erreichbar

Googles Blog-Hosting-Dienst Blogger ist wieder offline. Nach einer Wartungsarbeit funktioniert der Dienst nicht mehr richtig und kam nur vorübergehend wieder online - ohne die Kommentare der letzten zwei Tage.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Blogger ist derzeit offline
Google Blogger ist derzeit offline (Bild: Google/Golem.de)

Google hofft, dass Blogger bald wieder problemlos funktioniert. Nach dem vorher angekündigten Einspielen einer neuen Softwareversion ist der Dienst seit dem 12. Mai 2011 teilweise nicht erreichbar oder instabil. Mittlerweile hat Google wieder auf eine stabile Version vom Vortag gewechselt.

Stellenmarkt
  1. McFIT GMBH, Berlin
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching

Die Blogs waren zwar zeitweilig wieder erreichbar, aber konnten von ihren Betreibern noch nicht aktualisiert werden. Die seit Mittwochnachmittag eingetragenen Beiträge fehlten. "Wir hoffen, dass alles bald wieder im Normalzustand ist", twitterte Googles Bloggerteam und entschuldigte sich im eigenen Twitter-Kanal auch mehrfach bei seinen Nutzern. Die sehen im Moment allerdings nur wieder ein "Blogger ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte entschuldigen Sie diese Störung."

Google hatte Blogger im April 2011 mit einem neuen Design versehen, das seitdem Stück für Stück für die Nutzer freigeschaltet wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    •  /