• IT-Karriere:
  • Services:

Canonical

Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

Mit dem Erscheinen von Ubuntu 11.10 im Oktober 2011 wird es auch eine offizielle Lubuntu-Version mit LXDE-Desktop geben. Darauf einigten sich Lubuntu-Projekt-Mitglied Julien Lavergne und Canonical-Chef Mark Shuttleworth auf dem Ubuntu Developer Summit 2011.

Artikel veröffentlicht am ,
Canonical: Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

Seit 2009 hat das Lubuntu-Team regelmäßig sein Ubuntu-Derivat mit dem LXDE-Desktop parallel zur Veröffentlichung der Ubuntu-Versionen Kubuntu mit KDE SC und Xubuntu mit XFCE erstellt. Künftig wird Lubuntu von Canonical als offizielle Ubuntu-Version gehandelt. Julien Lavergne, Chefentwickler des Lubuntu-Teams, sprach mit Canonical-Chef Mark Shuttleworth und Ubuntu-Entwickler Colin Watson am Rande des diesjährigen Ubuntu Developer Summit (UDS) in Budapest über die Details der Integration.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin

Demnach soll im Oktober 2011 neben Ubuntu 11.10 gleichzeitig auch Lubuntu 11.10 erscheinen. Die ISO-Datei des Ubuntu-Derivats wird auf der Webseite von Canonical angeboten und die Softwarepakete werden über die offiziellen Softwarequellen von Ubuntu zur Verfügung gestellt. Ferner können Lavergne und seine Mitstreiter die Build-Kapazitäten von Canonical verwenden.

Damit untersteht Lubuntu künftig den gleichen Qualitätsansprüchen wie die anderen Ubuntu-Versionen. Derzeit unterstützt Canonical unter anderem Ubuntu-Versionen mit dem KDE-SC- (Kubuntu) und dem XFCE-Desktop (Xubuntu). Noch steht in Lubuntu die Integration von Ubuntu One aus, mit dem Anwender die Cloud-Services von Canonical nutzen können. Außerdem wollen die Entwickler die Menüs noch vereinheitlichen.

LXDE ist ein leichtgewichtiger Linux-Desktop, der vor allem auf weniger leistungsfähigen Rechnern läuft. Er benötigt lediglich 128 MByte Arbeitsspeicher und ist weitgehend konfigurierbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 233,94€)
  2. 159€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 233,94€)
  3. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...

Der Kaiser! 14. Okt 2011

http://lubuntublog.blogspot.com/2011/10/lubuntu-1110-oneiric-ocelot-released.html

honk 17. Mai 2011

Sinnfrei ist höchstens die namensgebung, die so tut als wäre es was völlig anderes, nur...

samy 17. Mai 2011

Bei mir auch nicht. Die haben im Golem-Forum mitgelesen und schnell das Problem gelöst...

IceRa 16. Mai 2011

Ich habe meinen alten Shuttle-Barebone zum Server umfunktioniert. Ich kriegte bei Ubuntu...

Anonymer Nutzer 14. Mai 2011

denke das sagt schon alles. Gab doch deshalb auch schon streit mit Gnome, wenn ich dies...


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

      •  /