Abo
  • Services:

Canonical

Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

Mit dem Erscheinen von Ubuntu 11.10 im Oktober 2011 wird es auch eine offizielle Lubuntu-Version mit LXDE-Desktop geben. Darauf einigten sich Lubuntu-Projekt-Mitglied Julien Lavergne und Canonical-Chef Mark Shuttleworth auf dem Ubuntu Developer Summit 2011.

Artikel veröffentlicht am ,
Canonical: Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

Seit 2009 hat das Lubuntu-Team regelmäßig sein Ubuntu-Derivat mit dem LXDE-Desktop parallel zur Veröffentlichung der Ubuntu-Versionen Kubuntu mit KDE SC und Xubuntu mit XFCE erstellt. Künftig wird Lubuntu von Canonical als offizielle Ubuntu-Version gehandelt. Julien Lavergne, Chefentwickler des Lubuntu-Teams, sprach mit Canonical-Chef Mark Shuttleworth und Ubuntu-Entwickler Colin Watson am Rande des diesjährigen Ubuntu Developer Summit (UDS) in Budapest über die Details der Integration.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn

Demnach soll im Oktober 2011 neben Ubuntu 11.10 gleichzeitig auch Lubuntu 11.10 erscheinen. Die ISO-Datei des Ubuntu-Derivats wird auf der Webseite von Canonical angeboten und die Softwarepakete werden über die offiziellen Softwarequellen von Ubuntu zur Verfügung gestellt. Ferner können Lavergne und seine Mitstreiter die Build-Kapazitäten von Canonical verwenden.

Damit untersteht Lubuntu künftig den gleichen Qualitätsansprüchen wie die anderen Ubuntu-Versionen. Derzeit unterstützt Canonical unter anderem Ubuntu-Versionen mit dem KDE-SC- (Kubuntu) und dem XFCE-Desktop (Xubuntu). Noch steht in Lubuntu die Integration von Ubuntu One aus, mit dem Anwender die Cloud-Services von Canonical nutzen können. Außerdem wollen die Entwickler die Menüs noch vereinheitlichen.

LXDE ist ein leichtgewichtiger Linux-Desktop, der vor allem auf weniger leistungsfähigen Rechnern läuft. Er benötigt lediglich 128 MByte Arbeitsspeicher und ist weitgehend konfigurierbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Der Kaiser! 14. Okt 2011

http://lubuntublog.blogspot.com/2011/10/lubuntu-1110-oneiric-ocelot-released.html

honk 17. Mai 2011

Sinnfrei ist höchstens die namensgebung, die so tut als wäre es was völlig anderes, nur...

samy 17. Mai 2011

Bei mir auch nicht. Die haben im Golem-Forum mitgelesen und schnell das Problem gelöst...

IceRa 16. Mai 2011

Ich habe meinen alten Shuttle-Barebone zum Server umfunktioniert. Ich kriegte bei Ubuntu...

Anonymer Nutzer 14. Mai 2011

denke das sagt schon alles. Gab doch deshalb auch schon streit mit Gnome, wenn ich dies...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /