Abo
  • Services:

Fazit

Bis auf das Fehlen von DirectX-11-Tests wirkt PCMark 7 gelungen. Die in einem Whitepaper (PDF) veröffentlichten Anwendungsprofile, auf denen die Tests basieren, sorgen für mehr Transparenz. Ein Highlight sind die umfangreichen Storage-Tests, die auch von vielen Hardwareherstellern seit PCMark Vantage gerne zitiert werden und nun SSDs gerecht werden. Eigene Messungen der Storage-Suite alleine erlaubt aber nur die kostenpflichtige Version.

Für eigene Versuche hier zum Vergleich die Overall-Scores von drei Systemen aus der Golem-Redaktion mit Windows 7 Ultimate x64 bei 1.920 x 1.080 Pixeln, wie sie auch mit der kostenlosen Basic Edition messbar sind: Ein Core i7-860 mit 12 GByte RAM, Radeon HD 6950 und Seagates Momentus XT kam auf 3.088 Punkte. Ein Core i7-975 mit 6 GByte, Radeon HD 6990 und Intels SSD X-25M der ersten Generation erreichte 4.078 Punkte. Der schnellste Rechner war ein Core i7-2600 mit 8 GByte RAM, Geforce GTX 570 und der SSD Vertex-2 von OCZ, dieses System kam auf 4.404 Punkte.

 Kein DirectX-11, aber neue Speichertests
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 554,00€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ - Release 19.10.
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

ArnyNomus 03. Aug 2011

"Wir brauchen neue Computer!" "Vergesst es" "Warum?" "Ist halt nicht drin." "Warum nicht...

Der Kaiser! 12. Mai 2011

http://www.phoronix-test-suite.com/


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

      •  /