• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia Ovi Store

Netzbetreiber erhalten einen eigenen Bereich

Nokia spendiert der Deutschen Telekom als einem der ersten Netzbetreiber einen eigenen Bereich im Ovi Store. Darüber können Kunden der Telekom über den Ovi Store exklusive Anwendungen erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia Ovi Store: Netzbetreiber erhalten einen eigenen Bereich
(Bild: Nokia)

Das neue Angebot im Ovi Store bezeichnet Nokia als Store-in-Store-Konzept. Netzbetreiber erhalten im Ovi Store einen eigenen Bereich, der spezielle Angebote aufführt. Zunächst erhalten die Deutsche Telekom und Orange France entsprechende Bereiche im Ovi Store. Nokia machte keine Angaben dazu, welche anderen Netzbetreiber das Konzept unterstützen wollen.

Für die Kunden der Deutschen Telekom und von Orange France soll der Zugriff auf spezielle Inhalte vereinfacht werden. Die Netzbetreiber können die Ovi-Store-Bereiche mit ihren eigenen Marken versehen. Kunden der Netzbetreiber müssen für die Nutzung der Angebote der Netzbetreiber keine separate Anwendung verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Seagate Game Drive Xbox GamePass Edition JEDI externe USB-3.0-Festplatte 2TB für 69,99€, Seagate...
  2. Bei Kartenzahlung bis zu 3% auf Amazon-Käufe, bis zu 0,5% auf Käufe außerhalb von Amazon
  3. 1.311,11€ (Bestpreis!)
  4. vom 13. bis 14. Oktober (nur für Prime-Mitglieder)

Hassan 13. Mai 2011

Finde ich gut. Mal sehen, was da dann für Programme kommen.


Folgen Sie uns
       


    •  /