Abo
  • Services:

Corel Painter 12

Malprogramm für Mandalas, Aquarelle und Ölfarben

Corel hat eine neue Version seiner digitalen Malsoftware für Windows und Mac OS X vorgestellt. Corel Painter 12 ahmt nicht nur Pinsel, Farben und Maluntergründe nach, sondern kann in der neuen Version auch mit einem Spiegelmodus automatisch symmetrische Zeichnungen und Mandalas anfertigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Painter 12
Painter 12 (Bild: Corel)

Die Malfläche wird beim Spiegelmodus und beim Kaleidoskop in mehrere Flächen unterteilt. Jeder Pinselstrich wird dabei automatisch auf die anderen Flächen geklont. Der normale Spiegelmodus unterteilt den Malgrund in zwei Hälften, was zum Beispiel beim Malen von Gesichtern, aber vor allem bei Gegenständen hilft.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Der Kaleidoskop-Modus erzeugt hingegen auf drei bis acht Klonflächen Muster, die einem Mandala ähneln. Die Software kann zwar auch mit der Maus bedient werden, ein Zeichentablet ist jedoch für alle Malfunktionen wie dem variablen Farbauftrag und der Strichbreite unumgänglich.

Die Aquarellsimulation in Corel Painter 12 berücksichtigt nun den Pigmentverlauf auf dem Papier beim Trocknen. Selbst die Richtung der Trockenluft lässt sich einstellen. Die Ölmalfarben können mit einem virtuellen Verdünner den eigenen Viskositätsvorstellungen angepasst werden.

  • Corel Painter 12 - Pinselauswahl
  • Corel Painter 12 - Zoomansicht mit Rendering in hoher Qualität
  • Corel Painter 12 - neues Bild anlegen
  • Corel Painter 12 - Aquarellsimulation
  • Corel Painter 12 - Interface
Corel Painter 12 - Interface

Nach Herstellerangaben konnte die Programmgeschwindigkeit gesteigert werden. Die Benutzeroberfläche wurde renoviert und ähnelt mit ihrer Werkzeugleistenoptik und den Paletten immer mehr der von Adobe Photoshop. Corel selbst vermerkt in seiner englischsprachigen Programmbeschreibung, dass das neue Design Anwendern der Bildbearbeitung von Adobe besonders zugutekommt. Photoshop-Ebenen bleiben beim Öffnen von PSD-Dateien erhalten und können auch so wieder exportiert werden.

Corel Painter 12 merkt sich die Positionen der Paletten, die Einstellungen der Pinseleigenschaften und verwaltet wie Adobes Programme mehrere Arbeitsumgebungen, für die jeweils eigenständige Paletten- und Werkzeugzusammenstellungen aufgerufen werden.

Corel Painter 12 läuft unter Windows ab XP und unterstützt auch 64-Bit-Betriebssysteme. Eine Mac-Version befindet sich ebenfalls mit auf der Programm-CD. Das Programm ist nur in englischer Sprache erhältlich. Der Preis liegt bei rund 415 Euro für die Vollversion und rund 213 Euro für das Upgrade. Eine kostenlose Testversion für 30 Tage steht zum Download auf der Corel-Website bereit.

Für Unternehmen und Bildungseinrichtungen bietet Corel Mengenlizenzen an.

Update: Wir haben ein Video eingebaut, das die neuen Funktionen zeigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

Theta 12. Mai 2011

Welches Betriebssystem ist auf dem Rechner? Zudem, was genau machst du mit 4500x6000...

Raketen... 12. Mai 2011

Das hat nichtmal einen Spirograph dabei? Total nutzlos!!!


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /