Abo
  • Services:

Honey Player 1.0

Airplay für Android-Smartphones

Auch mit Android-Smartphones lässt sich mittlerweile Musik zu Apples Airport Express oder Apple TV streamen. Neben doubletwist Airsync ermöglicht das nun auch der in Berlin entwickelte Honey Player.

Artikel veröffentlicht am ,
Honey Player 1.0 für Android
Honey Player 1.0 für Android (Bild: Rich & High)

Der Honey Player ist eine kostenpflichtige Android-App, mit der sich auf dem Smartphone oder Tablet gespeicherte Musik über Apples Airport Express, Apple TV oder andere Airplay-kompatible Unterhaltungselektronik wiedergeben lässt. Voraussetzung dafür ist ein Gerät mit Android 2.0 oder höher.

  • Honey Player 1.0 - Android-Audioplayer mit Airplay-Unterstützung (Bild: Rich & High)
  • Honey Player 1.0 - Android-Audioplayer mit Airplay-Unterstützung (Bild: Rich & High)
  • Honey Player 1.0 - Android-Audioplayer mit Airplay-Unterstützung (Bild: Rich & High)
Honey Player 1.0 - Android-Audioplayer mit Airplay-Unterstützung (Bild: Rich & High)
Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Die Berliner Entwickler von Rich & High versprechen, dass der Honey Player eine deutlich bessere Airplay-Unterstützung als die Konkurrenz bietet - damit dürfte die ebenfalls kostenpflichtige Konkurrenzlösung doubletwist Airsync gemeint sein, die mehr Funktionen bietet, auch zu Spielekonsolen streamt und neben Musik auch Videos und Bilder via Airplay sendet. Mit kostenloser Zusatzsoftware kann sich doubletwist Airsync auch mit iTunes synchronisieren.

Der Honey Player 1.0 ist über den Android Market für 3,49 Euro erhältlich. Für doubletwist Airsync - die kommerzielle Version des kostenlosen doubletwist-Players - werden 3,48 Euro verlangt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /