Abo
  • Services:

Hitman 5

Absolution bringt Agent 47 zurück

Fünf Jahre Pause sind genug: Das dänische Entwicklerstudio IO Interactive schickt seinen mysteriösen Elitekiller Agent 47 in Hitman 5 Absolution erneut in den Kampf. Diesmal steht der elegante Glatzkopf im Mittelpunkt einer Verschwörung.

Artikel veröffentlicht am ,
Hitman 5 Absolution
Hitman 5 Absolution (Bild: IO Interactive)

Agent 47 ist in Hitman 5 Absolution nicht der Jäger, sondern der Gejagte. Einerseits wollen die Gesetzeshüter, andererseits ein paar ehemalige Verbündete seinen Glatzkopf - und irgendwie steht er im Zentrum einer dunklen Verschwörung. So viel hat das dänische Entwicklerstudio IO Interactive über das nächste Actionspiel verraten, das 2012 auf Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen soll. Das Programm basiert auf der Glacier-2-Engine. Weitere Informationen wollen die Macher auf der E3 Anfang Juni 2011 verraten.

Das letzte Hitman-Spiel erschien 2006, Ende 2007 kam dann ein Film mit Timothy Olyphant in der Hauptrolle in die Kinos. Ein Nachfolger befindet sich derzeit in der Vorproduktion, ob der Streifen dann tatsächlich entsteht und in die Kinos kommt, ist wohl noch nicht ganz sicher.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-63%) 34,99€
  3. (-76%) 3,60€
  4. 4,99€

jdk77 17. Mai 2011

Hallo rubiirube, den Spiele-Klassiker "Pizza Connection" gibt es jetzt ganz neu als...

zed 11. Mai 2011

Gerne! Danke für die Korrektur. Gruß Zed


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /