Abo
  • Services:

Speckie

Echtzeit-Rechtschreibprüfung für den Internet Explorer 9

Der Internet Explorer 9 kann mit einer kostenlosen Software von Versoworks mit einer Rechtschreibprüfung ausgerüstet werden, die schon während der Eingabe in Webformularen loslegt. Die neue Version 1.8.6 behebt einen Fehler, der auf einigen Seiten zu Abstürzen des IE9 führte.

Artikel veröffentlicht am ,
Speckie
Speckie (Bild: Versoworks)

Dem Internet Explorer 9 fehlt eine Rechtschreibprüfung. Ähnlich wie beim Firefox auch lässt sich jedoch mit einer Erweiterung Abhilfe schaffen. Dafür hat Versoworks die Software Speckie entwickelt.

  • Speckie-Einstellungen mit deutschem Wörterbuch
  • Speckie - Textkorrekturvorschläge
Speckie-Einstellungen mit deutschem Wörterbuch
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Speckie überprüft bei der Eingabe nicht nur den Text auf seine richtige Schreibweise und markiert Fehler, sondern macht auch selbstständig Verbesserungsvorschläge. Der Anwender kann die Wörterbücher, die er zur Überprüfung nutzen will, selbst von der Herstellerwebsite herunterladen.

Wer häufig Texte in mehreren Sprachen schreibt, wird die Wörterbuch-Umschaltfunktion schätzen lernen, mit der Speckie ausgerüstet ist. In der Konfigurationsmaske der Erweiterung können Farben und Unterstreichungsformen festgelegt werden, mit denen Speckie den Anwender auf seine Tippfehler aufmerksam macht.

Im Auslieferungszustand ist Speckie nur mit einem US-amerikanischen Sprachschatz ausgerüstet. Über die Produktseite von Speckie lassen sich weitere Sprachen wie zum Beispiel Deutsch herunterladen. Speckie kann auch einzeilige Textfelder überprüfen, doch diese Option muss erst eingeschaltet werden.

Speckie ist für die 32- und 64-Bit-Version des Internet Explorers 9 geeignet und kostenlos erhältlich. Die Anwendung läuft auch auf älteren IEs. Eine Rechtschreibprüfung für Mozilla Firefox kann auf der Addons-Seite von Mozilla.org heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 39,99€

Lala Satalin... 11. Mai 2011

Aufgrund der starken Bindung an die Windows API ist es nicht möglich den IE9 1:1 auf Mac...

Peter Fischer 11. Mai 2011

Schooled! :)


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /