Abo
  • Services:
Anzeige
Winzip
Winzip (Bild: Winzip / Golem.de)

Packprogramm

Winzip 15 soll schneller arbeiten

Winzip
Winzip (Bild: Winzip / Golem.de)

Das Packprogramm Winzip wurde von Grund auf erneuert und soll in der neuen Version 15 nicht nur schneller arbeiten, sondern auch mit einem abermals überarbeiteten Interface die Bedienung erleichtern. Nun wurde die deutschsprachige Version veröffentlicht.

Winzip 15 hat nach Angaben des Herstellers eine komplette Überarbeitung erfahren. Durch die neue Komprimierungsarchitektur, die auch Multicore-Prozessoren unterstützt, soll vor allem die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht worden sein. Das Komprimieren einer Zip-Datei soll nun 25 Prozent schneller sein als bei der Vorversion. Bei Zipx-Dateien soll der Geschwindigkeitsgewinn zwischen 30 und 50 Prozent liegen.

Anzeige
  • Winzip 15 - Konfiguration von E-Mail-Benachrichtigungen
  • Winzip 15 - E-Mail-Konfiguration
  • Winzip 15 - Widget
  • Winzip 15 - Bildverkleinerung vor dem Packen
  • Winzip 15 - überarbeitete Ribbonleiste
  • Winzip 15 - Zip- & Mail-Funktion
Winzip 15 - Zip- & Mail-Funktion

Die Ribbon-Leiste, die seit Version 14.5 fester Bestandteil des Programms ist, wurde zudem noch einmal überarbeitet, um sie ergonomischer zu machen.

Darüber hinaus wurde ein Desktop-Gadget entwickelt, das zwei Funktionen besitzt: Neben dem Ein- und Auspacken von Dateien, die auf das Gadget gezogen werden, kann das Gadget sie optional auch noch per E-Mail verschicken. Die Umschaltung zwischen beiden Funktionen erfolgt über eine Schaltfläche am Gadget. Die Zip- und E-Mail-Funktion findet sich auch noch einmal in der Menüleiste des Programms. Der Mailserver und andere Daten können direkt in Winzip konfiguriert werden, da das Programm nicht den Umweg über das E-Mail-Programm des Anwenders nimmt.

Außerdem kann Winzip nun auf Wunsch vor dem Packen Bilddateien auf ein anderes Pixelmaß verkleinern, um im Endeffekt die Dateigröße des daraufhin erzeugten ZIPs zu reduzieren.

Winzip 15 läuft unter Windows ab XP und ist in einer Standard- und einer Pro-Version verfügbar. Die Standardversion kostet 35,50 Euro, während die Pro-Version 58,90 Euro kostet. Die Pro-Version ermöglicht die Erstellung und Weiterverarbeitung von Backups und kann Fotos in ZIP-Dateien anzeigen. Außerdem können mit der Pro-Version Bilder von angeschlossenen Digitalkameras übertragen und komprimiert werden.

Winzip soll 2011 auch noch für iPhone, iPad und Android erscheinen. Wann genau, ließ der Hersteller bislang offen. Von Winzip 15 wird eine kostenlose Testversion zum Download angeboten.


eye home zur Startseite
Kabelsalat 12. Mai 2011

Ich dachte immer die implementierung von Winzip wäre PKZip und das wird ja von so...

unsigned_double 12. Mai 2011

Aber mit 7Zip kricht man doch bestimmt 112% Kompression hin!!!11! UND es ist Open...

Anonymer Nutzer 12. Mai 2011

ist Open Source Software, kann alles besser, was WinZip kann, und ist dafür noch...

yeti 12. Mai 2011

Eine wichtige Funktion fehlt mir. Ein Kommandozeilen-Interface !!! Oder hat WinZIP so...

Prypjat 12. Mai 2011

Habe hier noch eine Win95 Boot Diskette *doppelschwärm*


ubbu.de / 14. Mai 2011

Winzip 15 deutsch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. mateco GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über duerenhoff GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  2. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  3. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  4. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  5. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  6. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  7. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  8. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  9. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  10. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 09:37

  2. Das funktioniert auch vor meiner Haustüre in Erlangen

    charlemagne | 09:37

  3. Re: Ware zurückstellen

    AnDieLatte | 09:36

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    crack_monkey | 09:35

  5. Re: Soziales ist wohl nicht der Punkt

    piratentölpel | 09:35


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel