Abo
  • Services:

Asus Lamborghini VX7

High-End-Notebook im Sportwagendesign

Besitzer des neuen "Asus-Automobili Lamborghini VX7 Notebooks" können anderen die Rücklichter zeigen. Dazu haben Asus und der italienische Autohersteller Lamborghini nicht nur das Gehäuse wie einen Rennflitzer gestaltet, sondern auch leistungsfähige Hardware verbaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Asus-Automobili Lamborghini VX7 Notebook
Asus-Automobili Lamborghini VX7 Notebook (Bild: Asus)

Das Lamborghini VX7 ist die veredelte Version von Asus' Gamingnotebook G53SW. Das Gehäuse wurde in Kooperation mit Lamborghini gestaltet und der Grafikspeicher um 1 GByte vergrößert. Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium installiert. Seit dem VX7-Vorgänger VX5 sind die Lamborghini-Notebooks dem High-End-Bereich zuzuordnen und nicht mehr nur Designgeräte mit Mainstreamausstattung.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin, Aschaffenburg
  2. Haufe Group, Freiburg

Im Lamborghini VX7 stecken eine Intel-CPU vom Typ Quad Core i7-2630QM (2 GHz), 16 GByte DDR3-1333-RAM (4 x 4 GByte), Intels HM65-Chipsatz und Nvidias mobiler Grafikchip Geforce GTX 460M mit 3 GByte GDDR5-Speicher. Das Hochglanz-Breitbilddisplay bietet eine Bilddiagonale von 39,6 cm (15,6 Zoll), ein LED-Backlight und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Zur weiteren Ausstattung zählen zwei 750-GByte-Festplatten, die mittels Striping (Raid 0) zu einem 1,5-TByte-Laufwerk gekoppelt sind und ihre Plattenteller mit 7.200 Touren drehen. Dazu kommen ein 5-in-1-Speicherkartenleser (SDXC, MS, MS Pro, MS Duo, MMC) und ein optisches Kombilaufwerk, das Blu-ray-Scheiben nur lesen kann und sonst als DVD-Brenner dient.

  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in  Orange (VX7-SZ083V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in Orange (VX7-SZ083V) (Bild: Asus)
  • Asus Lamborghini VX7 - in Orange (VX7-SZ083V) (Bild: Asus)
Asus Lamborghini VX7 - in Schwarz (VX7-SZ062V) (Bild: Asus)

Zu den Schnittstellen zählen WLAN nach IEEE 802.11b/g/n, Bluetooth 3.0, Gigabit-Ethernet, 1x USB 3.0, 3x USB 2.0 und je ein VGA- und HDMI-Ausgang. Um die mobile Energieversorgung kümmert sich ein 8-Zellen-Lithium-Ionen-Akku (5.200 mAh), zur Akkulaufzeit macht Asus keine Angaben. Bei 3,2 kg Gewicht ist das 420 x 325 x 30 bis 40 mm große Gerät aber auch eher für LAN-Partys als für die komplett mobile Nutzung gedacht.

Das Lamborghini-VX7-Notebook wird laut Asus in den Farbvarianten Orange (VX7-SZ083V) und Schwarz (VX7-SZ062V) angeboten. Den Gerätepreis gibt der Hersteller mit 2.000 Euro an. In Deutschland und Österreich soll die Auslieferung im Mai 2011 erfolgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. 19,99€
  3. (-76%) 11,99€
  4. (-81%) 5,69€

Lala Satalin... 11. Mai 2011

Für Spiele mag das zutreffen, ich hingegen suche eher ein Laptop mit dem ich grafisch...

Vollstrecker 11. Mai 2011

Nimm einfach statt einem schwarzen einen gelben Lamborghini als Desktophintergrund. P...

zonk 11. Mai 2011

++

zonk 11. Mai 2011

:D

zonk 11. Mai 2011

++


Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /