Abo
  • Services:
Anzeige
Remote-Debugging in Chrome
Remote-Debugging in Chrome (Bild: Google)

Browser

Remote Debugging für Webkit und Chrome

Remote-Debugging in Chrome
Remote-Debugging in Chrome (Bild: Google)

Google hat eine Infrastruktur für Remote Debugging in Webkit umgesetzt. Webentwickler können damit aus einer fremden Applikation auf Debug-Informationen zugreifen, was eine bessere Integration in Entwicklungsumgebungen verspricht.

Webkits Web Inspector und die darauf basierenden Chrome Developer Tools sind in HTML, CSS und Javascript umgesetzt und kommunizieren über einen serialisierten Nachrichtenkanal mit der zu untersuchenden Webseite. Was ursprünglich gedacht war, um das Frontend der Entwicklerwerkzeuge vom Prozess der zu untersuchenden Seite zu trennen, erlaubt es nun, die Entwicklerwerkzeuge außerhalb des Browsers zu nutzen.

Anzeige

Dazu muss Chrome lediglich mit den Parametern --remote-debugging-port=9222 --user-data-dir=remote-profile gestartet werden. Dann kann das Debugging in einer zweiten Chrome-Instanz unter http://localhost:9222 erfolgen. Der Zielbrowser verhält sich also wie ein Webserver, auf den über Port 9222 zugegriffen werden kann.

Umgesetzt wurde die Remote-Debugging-Infrastruktur direkt im Webkit-Repository, so dass die Funktion mit wenig Aufwand auch in anderen Webkit-Browsern wie beispielsweise Apples Safari integriert werden kann. Das könnte vor allem das Debugging auf mobilen Geräten vereinfachen.

Zudem soll das Remote-Debugging eine bessere Integration in Entwicklungsumgebungen erlauben, die darüber eigene Frontends anbinden können. Das dabei verwendete Protokoll basiert auf JSON-RPC 2.0. Noch aber sind die Arbeiten daran nicht abgeschlossen. Google hofft auf Feedback und will das Protokoll je nach Rückmeldungen anpassen. Sobald das Protokoll steht, sollen Dritte auch alternative Frontends umsetzen.


eye home zur Startseite
Uschi12 10. Mai 2011

Die Frage ist für mich, warum kommen Google und Apple auf solche Dinge erst wenn andere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  2. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  3. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  4. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  5. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  6. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  7. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  8. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  9. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  10. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: So ein Blödsinn

    Anonymouse | 15:04

  2. Re: "Aber LEDs sind nur in der Lage, Licht einer...

    bombinho | 15:03

  3. Finde ich falsch!

    SOMBr@ | 15:03

  4. Re: Das ist vermutlich die CIA/NSA zertifizierte...

    elgooG | 15:00

  5. Re: Es muss doch möglich sein sowas wie "Fair...

    Tet | 15:00


  1. 15:03

  2. 13:12

  3. 12:40

  4. 12:07

  5. 12:05

  6. 12:01

  7. 11:50

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel