Abo
  • Services:

Archos 9 PC Tablet

Archos beschleunigt Windows-7-basierten Tablet-PC

Archos bringt eine leistungsfähigere Version seines Windows-7-basierten Tablet-PCs auf den Markt. Das Archos 9 PC Tablet verfügt über einen 9-Zoll-Touchscreen, eine Atom-CPU und eine 32-GByte-SSD.

Artikel veröffentlicht am ,
Archos 9 PC Tablet
Archos 9 PC Tablet (Bild: Archos)

Im Archos 9 PC Tablet steckt künftig eine mit 1,2 GHz getaktete Atom-Z515-CPU anstelle eines 1,1-GHz-Atom-Z510. Außerdem kann zwischen einem Modell mit 60-GByte-Festplatte und einem mit 32-GByte-SSD gewählt werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Damit modernisiert Archos seine Netbook-Hardware etwas, bereits das ursprüngliche Archos 9 PC Tablet aus dem Jahr 2009 wirkte träge. Am Speicherausbau wurde nichts geändert, es bleibt bei 1 GByte DDR2-SDRAM. Der Rest der Daten bleibt gleich.

  • Archos 9 PC Tablet - ab Ende Mai 2011 mit höherem CPU-Takt und SSD (Bild: Archos)
  • Archos 9 PC Tablet - Blick auf die Schnittstellen (Bild: Archos)
  • Archos 9 PC Tablet - zwei Aufstellmöglichkeiten mit integriertem Standfuß (Bild: Archos)
  • Archos 9 PC Tablet - mit Touchscreen, Maustasten und Trackpad (Bild: Archos)
Archos 9 PC Tablet - Blick auf die Schnittstellen (Bild: Archos)

Es kommt weiterhin ein resistiver, nicht multitouchfähiger 9-Zoll-Touchscreen mit 1.024 x 600 Pixeln Auflösung zum Einsatz. Dazu kommen eine 1,3-Megapixel-Webcam, WLAN nach IEEE 802.11b/g, Bluetooth und USB 2.0. Eine 10/100-MBit/s-Ethernet-Schnittstelle gibt es nur über einen optionalen Portreplikator.

Das Archos 9 PC Tablet ist 256 x 134 x 17 mm groß und wiegt 800g. Der Lithium-Ionen-Akku soll 5 Stunden durchhalten. Als Betriebssystem ist Windows 7 Starter vorinstalliert.

Laut Hersteller wird das überarbeitete Archos 9 PC Tablet ab Ende Mai 2011 erhältlich sein. Mit 32-GByte-SSD soll es rund 420 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 5,99€
  4. 2,99€

111000110010 10. Mai 2011

irgendwas stimmt noch nicht...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
    IT-Sicherheit
    12 Lehren aus dem Politiker-Hack

    Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
    2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
    3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
    CES 2019
    Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

    CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
    2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
    3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

      •  /