3D ohne Flimmern

Polarisationsdisplay LG D2342P ist lieferbar

LG Electronics hat mit der Auslieferung seines Cinema 3D-Monitor D2342P begonnen, der 3D ohne Flimmern bieten soll. Möglich wird das durch Polarisationstechnik, so dass leichte, passive 3D-Brillen genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Polarisationsbrille vom LG D2342P
Polarisationsbrille vom LG D2342P (Bild: LG Electronics)

Der 23-Zoller LG D2342P kann nicht nur an PCs für 2D- und 3D-Darstellung genutzt werden, sondern auch am Blu-ray-Player und an Spielekonsolen. Dazu verfügt das Gerät über HDMI-, DVI-D-, DVI-D-Dual- und D-Sub-Anschlüsse.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Content Management Systeme
    Volkswagen Financial Services AG, Berlin
  2. Senior Data Scientist (m/w/d)
    Heraeus Consulting & IT Solutions GmbH, Hanau
Detailsuche

Bei der 3D-Darstellung soll durch die Polarisationstechnik, anders als bei bei 3D-Displays mit Shutterbrillen, kein Flimmern auftreten. Auch Schlierenbildung und Crosstalk-Effekte sollen kein Thema sein.

Allerdings sinkt im 3D-Modus prinzipbedingt die Auflösung des LG D2342P, denn es müssen zwei Bilder gleichzeitig dargestellt werden. Während das verbaute TN-Panel im 2D-Modus 1.920 x 1.080 Bildpunkte darstellt, sinkt die Auflösung bei der 3D-Darstellung auf 1.920 x 540 Bildpunkte.

  • LG Cinema 3D Monitor D2342P - 3D-Display mit Polarisationsfilter (Bild: LG)
  • LG Cinema 3D Monitor D2342P - Rückseite mit vielen Schnittstellen (Bild: LG)
LG Cinema 3D Monitor D2342P - 3D-Display mit Polarisationsfilter (Bild: LG)

Eine Folie auf dem LCD sorgt dafür, dass die Zeilen abwechselnd für das rechte und das linke Auge polarisiert werden. Die Filterbrillen, die nur einen Bruchteil des Preises von aufwendigen und schwereren Shutterbrillen kosten, sorgen dann dafür, dass jedes Auge nur das dafür gedachte Bild sieht.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Bildhelligkeit gibt LG mit 250 cd/m2 an, im 3D-Modus sinkt sie auf 125 cd/m2, was aber laut Hersteller immer noch doppelt so hell ist wie bei vergleichbaren 3D-Displays mit Shutterbrillen. Dafür soll eine zusätzliche Beschichtung auf dem durch LEDs beleuchteten Panel sorgen.

Der horizontale Betrachtungswinkel beträgt 170 Grad, vertikal sind es 160 Grad - aber nur, wenn der 3D-Modus nicht aktiv ist. Ist er aktiv, fällt der vertikale Betrachtungswinkel auf nur noch um 12 Grad ab. Die Reaktionszeit beträgt 5 ms (ISO) und das Kontrastverhältnis zwischen 1.000:1 (statisch) und 5 Millionen:1 (dynamisch).

Im Preis sind jeweils zwei Polarisationsbrillen enthalten: eine normale, 16 Gramm leichte Brille und für Brillenträger gedachte, 8 Gramm leichte ansteckbare (klippbare) Polarisationsgläser.

Der LG Cinema 3D Monitor D2342P ist laut Hersteller ab sofort für unter 300 Euro lieferbar. Einige Händler listen ihn auch schon, darunter Amazon.de und Cyberport, allerdings können sie ihn noch nicht liefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hotohori 09. Mai 2011

Naja, ist die Frage ob die Technik sich seit dem Zalman nicht weiterentwickelt hat...

Hotohori 09. Mai 2011

Klar, würde mir den vorher schon auch gerne näher ansehen oder besser Erfahrungsberichte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Layouten mit LaTex
Setzt du noch oder gestaltest du schon?

LaTex bietet viele Möglichkeiten, Briefe durch Schriftarten, Buchstabenbreiten und spezielle Kopf- und Fußzeilen besonders aussehen zu lassen.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Layouten mit LaTex: Setzt du noch oder gestaltest du schon?
Artikel
  1. Saudi Aramco legt zu: Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen
    Saudi Aramco legt zu
    Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen

    Der iPhone-Konzern verliert seine Spitzenposition bei der Marktkapitalisierung, Europa fehlt in den Top 10 und SAP fällt aus den Top 100.

  2. Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
    Wissenschaft
    LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

    Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /