Abo
  • Services:

Sensation ist schwerer und größer als das iPhone 4

Das Smartphone besitzt Qualcomms Snapdragon-Prozessor vom Typ MSM8260 mit Dual-Core-Technik und einer Taktrate von 1,2 GHz. Neben dem RAM-Speicher von 768 MByte steht ein interner Speicher von 1 GByte zur Verfügung. Weitere Daten können auf einer Micro-SD-Karte abgelegt werden. Das Mobiltelefon enthält einen GPS-Empfänger, einen digitalen Kompass, ein UKW-Radio sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und unterstützt DLNA.

  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Unibody des HTC Sensation
  • Neuer Lockscreen des Sensation
  • Entsperrung
  • Die Icons können in den Entsperrring gezogen werden.
  • Anschließend startet die entsprechende Anwendung ohne Umwege durch Android.
  • Gut zu sehen an den beleuchteten Stellen: Das Glas ist leicht nach innen gebogen.
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Biegung des Glases: HTC Sensation
Neuer Lockscreen des Sensation
Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel

Das UMTS-Smartphone unterstützt GPRS, EDGE sowie HSPA mit einer Datenrate von bis zu 14,4 MBit/s. Zudem werden Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 3.0 geboten. Auf dem Sensation lässt sich der HTC-Dienst Watch nutzen, um Videos des Streamingdienstes Safran auf dem Smartphone abzuspielen. Auch das Android-Tablet Flyer wird gleich mit HTC Watch ausgeliefert.

Mit einem Gewicht von 148 Gramm gehört das Sensation eher zu den schweren der modernen Smartphones. Zum Vergleich: Das iPhone 4 kommt auf ein Gewicht von 137 Gramm. Mit den Maßen von 126,1 x 65,4 x 11,3 mm ist das Sensation auch ein ganzes Stück größer und dicker als Apples aktuelle Smartphone-Generation.

Im GSM-Modus liefert der Akku im Sensation laut HTC eine Sprechdauer von etwas über 8 Stunden. Im UMTS-Modus verringert sich die Sprechzeit auf rund 6,5 Stunden. Im Bereitschaftsmodus soll der Akku rund 16 Tage durchhalten, bis er wieder an die Steckdose muss.

 Android-Smartphone: Amazon verlangt 600 Euro für HTCs Sensation
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-80%) 1,99€

feierabend 12. Mai 2011

Ja, vielleicht sollte man auch noch in Gulden und Schilling umrechnen? Hilft Dir...

oSu. 10. Mai 2011

Wieso?

oSu. 10. Mai 2011

Ich hätte nie gedacht das die Schweizer noch dümmer als die Amis sind. So kann man sich...

.ldap 10. Mai 2011

Falsch. Das Gerät hat Intern 4GB, davon geht das System und Speicher für Apps ab. Für...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /