• IT-Karriere:
  • Services:

Bulldozer-Mainboards könnten günstig werden

Dem Serienzustand schon nahe scheinen die Mainboards zu sein, deren Bilder nun im Netz zu finden sind. Eines davon ist das hier abgebildete M5A99X Evo von Asus, das auf den Produktseiten des Herstellers noch nicht zu finden ist. Es soll auf dem Bulldozer-Chipsatz der Mittelklasse, 990X, basieren. Dessen 16 PCI-Express-Lanes der Northbridge können auf zwei Grafikslots verteilt werden, was auch mit Nvidias Segen per SLI klappen wird. Nvidia hatte die Produktnamen der Chipsätze bereits bestätigt. Der dritte x16-Slot des Asus-Boards ist offenbar, wie bei früheren AMD-Chipsätzen, über vier PCIe-Lanes der Southbridge angebunden.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Mainboards mit dem größeren Chipsatz 990FX, der zwei x16-Slots voll beschalten kann, sind in Preisvergleichen schon für rund 130 Euro gelistet, konkrete Angaben zum Preis des 990X-Boards von Asus gibt es noch nicht. Der kleinste Bulldozer-Chipsatz, 970 für einen x16-Slot, ist mit manchen Mainboards schon für unter 80 Euro gelistet. Generell sind solche Angaben, die vor Erscheinen neuer Hardware gemacht werden, aber kritisch zu betrachten: Manche Händler verlangen für die schnelle Verfügbarkeit einen kräftigen Aufpreis.

Der Betrieb der neuen CPUs soll nach Angaben von Mainboardherstellern auch auf älteren Boards möglich sein, ob es dabei Einschränkungen bei den Stromsparfunktionen gibt, steht noch nicht fest. Solche Effekte zeigten zuletzt AM2-Mainboards, in die ein Prozessor für den Sockel AM2+ gesteckt wurde. Um Verwechslungen der mechanisch kompatiblen Sockel zu vermeiden, sind die neuen Prozessorfassungen AM3+ wie auf dem Asus-Board schwarz statt bisher weiß.

AMD hat sich bislang noch nicht zu einem konkreten Starttermin für die Bulldozer-Produkte geäußert. Als wahrscheinlich gilt aber die Computex Anfang Juni 2011.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 AMDs Bulldozer: Vage Benchmarks von Prototypen, konkrete Preise für Boards
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! PURE BASE 500 Window Tower-Gehäuse für 65,90€, Sandisk Extreme PRO 128GB...
  2. (u. a. Fire TV Stick (2020) mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerung) und Dolby Atmos für...
  3. 1.350€
  4. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity für 1.548,41€, Gigabyte GeForce RTX 3080 Eagle OC...

Anonymer Nutzer 08. Mai 2011

Die aktuellen CPUs von AMD (K10) können problemlos mit Sandy Bridge mithalten, nur die...

DerAmboss 07. Mai 2011

Sehr interessante Ausführung, danke. Macht ja direkt Lust auf mehr ;-)

renegade334 06. Mai 2011

http://forums.anandtech.com/showthread.php?t=2134911&page=75 Wie es scheint, hat purefun...

Maceo 06. Mai 2011

Bei mir läuft eine AM3 CPU in einem AM2 Board wunderbar, vielen Dank AMD für das günstige...


Folgen Sie uns
       


Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  2. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander
  3. Big Brother Award Tesla als "dauernd aktive Datenschleuder" ausgezeichnet

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten

    •  /