Spieletest Thor

Lustloses Gehämmer

Der Kinofilm Thor wurde von der Presse recht positiv besprochen, die Spieleumsetzung von Sega hat Potenzial: Ein mächtiger Held, der die Elementarkräfte beherrscht und sich durch sehenswerte Mythologie-Schauplätze schnetzelt - hätte was werden können...

Artikel veröffentlicht am ,
Thor: God of Thunder
Thor: God of Thunder (Bild: Sega)

Das Spielprinzip von Thor: God of Thunder erinnert an Titel wie God Of War oder Bayonetta. In der Rolle des Donnergottes schwingen Konsolenspieler den großen Hammer, um ihre Kontrahenten zu zerschmettern. Für Abwechslung sollen neben erlernbaren Komboschlägen auch Ausweichmanöver und das Beherrschen der Elemente sorgen. Thor kann seinen Gegnern etwa Wind, Blitz oder natürlich Donner auf den Hals zaubern und so Eis zum Schmelzen bringen oder ganze Truppen wegpusten.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Detailsuche

Im Spielverlauf fällt allerdings schnell auf, dass Taktik und Tiefgang fehlen: Wildes Hauen auf die Knöpfe reicht meist aus. Immerhin gibt es immer wieder Bosskämpfe, die zumindest ein bisschen Auseinandersetzung mit dem Kampfsystem erforderlich machen. Thor geht es über weite Strecken allerdings trotzdem wie so vielen lieblosen Filmumsetzungen: Die einzelnen Kampfabschnitte wirken lieblos aneinandergereiht, Atmosphäre fehlt ebenso wie Spielspaß und Abwechslung.

  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
Thor: God of Thunder

Auch technisch enttäuscht das Programm. Den Szenerien fehlen Details, die Animationen wirken abgehackt - trotzdem ruckelt die Grafik immer mal wieder. Auch die ungünstige Kameraführung verursacht ständig Probleme. Die Synchronisation ist dilettantisch, die Zwischensequenzen belanglos, die automatische Speicherfunktion mit den teils sehr langen Abständen zwischen den Speicherpunkten frustrierend.

Thor ist für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo Wii und Nintendo DS bereits erhältlich, hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten und kostet je nach Version zwischen 50 und 60 Euro.

Fazit

Thor ist im Grunde wie God Of War - nur ohne Spannung, Spielspaß, Story und gute Grafik. Damit reiht sich der Titel in die lange Liste der lieblosen Filmumsetzungen ein, was angesichts des großen Potenzials in diesem Fall schade ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Tyler Durden 09. Mai 2011

Mal angenommen, Du entwickelst ein gutes, teures Spiel und der Film floppt. Dann hast Du...

moeter 06. Mai 2011

Nein... bei Rune war die Grafik zeitgemäß. Und die Story interessanter.

Anonymer Nutzer 06. Mai 2011

War meiner Meinung nach das einzig gute Spiel zum Film in den letzten 5 Jahren :)


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /