Abo
  • Services:

Spieletest Thor

Lustloses Gehämmer

Der Kinofilm Thor wurde von der Presse recht positiv besprochen, die Spieleumsetzung von Sega hat Potenzial: Ein mächtiger Held, der die Elementarkräfte beherrscht und sich durch sehenswerte Mythologie-Schauplätze schnetzelt - hätte was werden können...

Artikel veröffentlicht am ,
Thor: God of Thunder
Thor: God of Thunder (Bild: Sega)

Das Spielprinzip von Thor: God of Thunder erinnert an Titel wie God Of War oder Bayonetta. In der Rolle des Donnergottes schwingen Konsolenspieler den großen Hammer, um ihre Kontrahenten zu zerschmettern. Für Abwechslung sollen neben erlernbaren Komboschlägen auch Ausweichmanöver und das Beherrschen der Elemente sorgen. Thor kann seinen Gegnern etwa Wind, Blitz oder natürlich Donner auf den Hals zaubern und so Eis zum Schmelzen bringen oder ganze Truppen wegpusten.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg

Im Spielverlauf fällt allerdings schnell auf, dass Taktik und Tiefgang fehlen: Wildes Hauen auf die Knöpfe reicht meist aus. Immerhin gibt es immer wieder Bosskämpfe, die zumindest ein bisschen Auseinandersetzung mit dem Kampfsystem erforderlich machen. Thor geht es über weite Strecken allerdings trotzdem wie so vielen lieblosen Filmumsetzungen: Die einzelnen Kampfabschnitte wirken lieblos aneinandergereiht, Atmosphäre fehlt ebenso wie Spielspaß und Abwechslung.

  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
  • Thor: God of Thunder
Thor: God of Thunder

Auch technisch enttäuscht das Programm. Den Szenerien fehlen Details, die Animationen wirken abgehackt - trotzdem ruckelt die Grafik immer mal wieder. Auch die ungünstige Kameraführung verursacht ständig Probleme. Die Synchronisation ist dilettantisch, die Zwischensequenzen belanglos, die automatische Speicherfunktion mit den teils sehr langen Abständen zwischen den Speicherpunkten frustrierend.

Thor ist für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo Wii und Nintendo DS bereits erhältlich, hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten und kostet je nach Version zwischen 50 und 60 Euro.

Fazit

Thor ist im Grunde wie God Of War - nur ohne Spannung, Spielspaß, Story und gute Grafik. Damit reiht sich der Titel in die lange Liste der lieblosen Filmumsetzungen ein, was angesichts des großen Potenzials in diesem Fall schade ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 117,94€ + Versand
  3. 104,85€ + Versand

Tyler Durden 09. Mai 2011

Mal angenommen, Du entwickelst ein gutes, teures Spiel und der Film floppt. Dann hast Du...

moeter 06. Mai 2011

Nein... bei Rune war die Grafik zeitgemäß. Und die Story interessanter.

Anonymer Nutzer 06. Mai 2011

War meiner Meinung nach das einzig gute Spiel zum Film in den letzten 5 Jahren :)


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /