Abo
  • Services:

Falsche Saison

Herbst-Fotomesse PMA fällt aus

Die Fotomesse der Photo Marketing Association sollte dieses Jahr erstmals im September stattfinden. Nun fällt sie aus und wird parallel zur CES in Las Vegas im Januar 2012 nachgeholt. Vormals fand die Messe immer im Frühjahr statt.

Artikel veröffentlicht am ,
Messelogo der Photo Marketing Association
Messelogo der Photo Marketing Association (Bild: PMA)

Die Fotomesse PMA (Photo Marketing Association) sollte eigentlich vom 6. bis 11. September 2011 in Las Vegas stattfinden. Der Termin deckte sich nicht mit der Veröffentlichungssaison neuer Digitalkameras. Sie werden mittlerweile vornehmlich in der zweiten Winterhälfte zur CES (Consumer Electronics Show) und im Frühjahr angekündigt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Ein ähnliches Problem fiel auch bei der deutschen Fotomesse Photokina im vergangenen Jahr auf, die ebenfalls im Herbst stattfindet. Zwar wurden im Vorfeld der Messe einige Kameras neu angekündigt, aber zum Jahresanfang übertrafen sich die Hersteller geradezu mit Massenankündigungen neuer Modelle. Nikon stellte zum Beispiel im Februar 2010 gleich sieben neue Modelle vor und Canon im Januar anlässlich der CES 2011 fünf Stück.

Die nächste PMA-Messe wird vom 10. bis 13. Januar in Las Vegas parallel zur CES stattfinden.

Mit der Tsunami- und Nuklearkatastrophe in Japan hat die Terminverschiebung offiziell nichts zu tun, obwohl einige Kamerahersteller von den Auswirkungen betroffen sind und Stromkontingentierungen die Produktion verzögerten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€
  2. 169,99€
  3. 112,99€
  4. (aktuell u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Logitech G413 mechanische Tastatur 64...

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /