Abo
  • IT-Karriere:

CPUs

AMD bestätigt Preissenkungen für Phenoms und Athlons

Nach der Vorstellung des am höchsten getakteten Phenom II hat AMD seine offizielle Preisliste angepasst. Bei deutschen Hardwareversendern sind die Preissenkungen aber schon seit einigen Tagen vollzogen.

Artikel veröffentlicht am ,
Phenom II X6
Phenom II X6 (Bild: AMD)

Für rund 75 Euro gibt es inzwischen AMDs günstigsten Quad-Core, den Athlon II X4 640, mit 3,0 GHz, aber ohne L3-Cache. Diese CPU ist in AMDs Preisliste zwar nur um einen US-Dollar günstiger geworden, bei deutschen Versendern wurden die Prozessoren dieses Anbieters seit der Vorstellung des Phenom II X4 980 Black Edition aber insgesamt deutlich günstiger.

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Hannover GmbH, Garbsen
  2. ROMA KG, Burgau bei Ulm

So kostet auch der kleinste Sechskerner, der Phenom II X6 1055T, mit rund 126 Euro nun 10 Euro weniger als noch vor einer Woche. Am drastischsten sind jedoch bei den Einzelhandelspreisen die Abschläge für den Phenom II X4 955, der von über 100 auf unter 90 Euro fiel.

Der Grund für diese Verschiebungen, die aus den OEM-Preisen nicht unmittelbar ablesbar sind, ist AMDs Verzögerung der Aktualisierung der Preisliste auf den eigenen Webseiten. Während Intel diese bei jedem neuen Modell - wenn auch manchmal mit kleinen Fehlern - anpasst, hatte AMD seine Tabelle zuletzt im Januar 2011 auf den neuesten Stand gebracht.

Ein hartnäckiger Fehler ist auch in der aktuellen Version von AMDs Preisliste nicht korrigiert worden: Der Phenom II X4 840 sollte besser Athlon heißen, weil er anders als alle anderen Phenom II X4 keinen L3-Cache besitzt. Das behauptet zwar die Preisliste, selbst in AMDs Prozessordatenbank steht aber die korrekte Angabe: 0 KByte L3-Cache.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 7,99€
  3. 4,99€

GwhE 06. Mai 2011

Wer sich für 300€ ein PC zusammen stellen will, mit dem man auch nebenbei etwas spielen...

Rainer Tsuphal 05. Mai 2011

"0 KByte L3-Cache", das ist doch besser als gar nichts, wie beim Athlon II. Bald ist Freitag!


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /