• IT-Karriere:
  • Services:

Gingerbread

Android 2.3 für das Incredible S ist da

HTC hat mit der Verteilung von Android 2.3 alias Gingerbread für das Incredible S begonnen. Das Update wird drahtlos verteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Incredible S
HTC Incredible S (Bild: HTC)

Wie HTC Deutschland per Facebook bestätigte, hat bereits die Verteilung von Android 2.3 für das Desire HD begonnen. Vermutlich wird das Update bereits seit dem 4. Mai 2011 verteilt, also gleichzeitig mit dem Update auch für das Desire HD. Weiterhin gibt es von HTC keine Angaben dazu, ob das mittlerweile veraltete Android 2.3 oder bereits das aktuelle Android 2.3.4 verteilt wird.

Zudem macht HTC keine Angaben dazu, ob das Incredible S das aktuelle Sense erhält oder ob es andere HTC-spezifische Änderungen gibt. Die drahtlose Verteilung des Updates erfolgt schubweise. Dadurch wird es einige Tage dauern, bis das Update alle Geräte erreicht. Ein Computer ist zur Updateeinspielung nicht erforderlich. Nach dem Update soll die Buildnummer 2.12.405.7 lauten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  2. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)
  3. 249,99€
  4. 119,99€

shr00my 06. Mai 2011

Bin momentan auch auf CM7.0.3, aber wie andere bereits erwähnten, hatte sense doch das...

mdn_united 05. Mai 2011

hi! Ich kann bestätigen, dass es die Version 2.3.3 für das Desire HD ist. HTC Sense kommt...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

    •  /