Abo
  • Services:

WiDi 2.0

Neue Intel-Treiber übertragen auch Blu-ray-Filme drahtlos

Intels Wireless Display 2.0 (WiDi 2.0) überträgt nun wie versprochen auch kopiergeschützte Videos, darunter DVDs und Blu-ray-Filme. Dazu hat Intel die WiDi-2-Treiberversion 2.1.38.0 und neue HD-Graphics-Treiber veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
WiDi 2.0 unterstützt nun HDCP
WiDi 2.0 unterstützt nun HDCP (Bild: Intel)

Intels Wireless Display 2.0 (WiDi 2.0) kann nun endlich auch verschlüsselte Videoinhalte übertragen. Als Beispiele nennt Intel das drahtlose Streaming von DVD- und Blu-ray-Filmen. Die drahtlose Übertragung war bereits auf der CES 2011 präsentiert worden.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen

Dazu müssten Besitzer von Sandy-Bridge-Notebooks nur die Treiber für das Wireless-Display auf die Version 2.1.38.0 und für Intels Onboard-Grafik HD Graphics auf die Version 15.22.1.2361 aktualisieren. Beide sind in dieser Woche für Windows 7 und Vista veröffentlicht worden.

Intels WiDi-Funktechnik sendet Videosignale vom Notebook zu Fernsehern oder Projektoren; derzeit mittels einer zwischengeschalteten Empfangsbox wie etwa Belkin Screencast TV Adapter oder Netgears Push2TV HD Adapter. Später soll es auch Fernseher mit Geräten geben, die von Haus aus WiDi unterstützen. Dabei werden ab WiDi 2.0 und Sandy-Bridge-Notbooks auch Auflösungen bis Full-HD (1080p) sowie 5.1-Kanal-Raumklang unterstützt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Charles Marlow 06. Mai 2011

und zwar eine, die den "roten Fuchs" nicht schon zu 99% ZWINGEND voraussetzt.

waswiewo 05. Mai 2011

Noch mehr? Wieso noch mehr?


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /